Deutsch

WorldShare Management Services

Member stories

Lesen Sie, welche Erfahrungen andere Mitgliedsbibliotheken mit OCLC WorldShare Management Services gemacht haben.

Bibliotheksmitarbeiter räumen Bücher während Renovierungsarbeiten ein

Gewährleistung einer reibungslosen Nutzererfahrung bei Renovierungen

Erfahren Sie, wie die University of New Brunswick Hunderttausende von Katalogisierungsdatensätzen schnell aktualisiert hat.

Student in der Bibliothek der Eastern Kentucky University

Schnellere Bestandserfassung mit kompakter Technik

Finden Sie heraus, wie die Mitarbeiter der Eastern Kentucky University die Bestandserfassungsprojekte in ihrer Bibliothek beschleunigen konnten.

Student in der Bibliothek der University of Suffolk

Auf bestehende Dienste bauen, um Studierende besser zu unterstützen

Sehen Sie, wie die University of Winnipeg der Universität und der Bibliotheksgemeinschaft durch vereinfachte Büroarbeit mehr Service bieten konnte.

Mitarbeiter der OADTL

Offene Inhalte auffindbar machen, um sie mit der Welt zu teilen

Erfahren Sie, wie die Open Access Digital Theological Library ihre Mission erfüllt, religionswissenschaftliche Inhalte weltweit frei zugänglich zu machen.

Studenten an der Fachhochschule Wiener Neustadt

Kooperation zwischen wissenschaftlicher und öffentlicher Bibliothek für mehr Service

Erfahren Sie, wie die Fachhochschule Wiener Neustadt und die Stadtbücherei Wiener Neustadt ihre Bestände zusammengeführt haben, um ein breiteres Publikum zu erreichen.

Lernende Studenten in der Claremont Colleges Library

Automatisieren von Bibliothek-Workflows durch Verbesserung Ihrer Systeme

Erfahren Sie, wie die Claremont Colleges eigene Workflows entwickelt haben, um laufende Aufgaben von Bibliotheken zu vereinfachen.

Studenten in der Biologischen Bibliothek der Universität Complutense

Kooperation und Innovation, um die Zukunft der Bibliotheken zu sichern

Erfahren Sie, wie die Bibliothek der Universität Complutense an weltweiten Projekten teilnimmt, von denen alle Bibliotheken profitieren sollen.

Studenten und Dozent im Mehrzweckunterrichtsraum in der Bibliothek des Central College

Zentrale Ressourcensuche

Entdecken Sie, wie Central College seine Bibliothek optimiert hat, um Studenten und Mitarbeitern die Arbeit zu erleichtern.

Bild von Studenten am SAE Institute

Vereinheitlichung Ihres globalen Bibliothekssystems

Erfahren Sie, wie das SAE Institute Campusbibliotheken aus der ganzen Welt über ein einziges System zusammengeführt hat.

Bild der University of Gloucestershire

Erfahren Sie, welche Bibliotheksressourcen den größten Einfluss haben

Erfahren Sie, wie die University of Gloucestershire den Wert der Bibliothek durch Lernanalytik quantifiziert.

Bild eines Studenten in The Claremont Colleges Library

Erweitern Sie Ihren Katalog und lassen Sie gleichzeitig die Bibliotheksgemeinschaft daran teilhaben

Erfahren Sie wie The Claremont Colleges Library die Auffindbarkeit ihrer Ressourcen verbessert und gleichzeitig einen Beitrag für die Bibliotheksgemeinschaft leistet.

Studenten am Medicine Hat College

Unterstützung der Benutzer bei der Ressourcensuche

Lesen Sie, wie die Bibliothek des Medicine Hat College ihren Studenten und Lehrkräften die Suche nach ihren Videodatenbanken erleichtert hat.

Bild der Liverpool School of Tropical Medicine

Mehr Zeit für die gemeinsame weltweite Forschung

Erfahren Sie, wie die Bibliothek der Liverpool School of Tropical Medicine die Cloud nutzt, um institutionelle Ziele zu unterstützen.

Student in der Bibliothek des College of Saint Benedict und Saint John's University

Konzentrieren Sie sich auf die Stärken Ihrer Bibliothek

Finden Sie heraus, wie die Bibliotheken der Saint Benedict und Saint John's University mehr Zeit für die Unterstützung von Lehrkräften und Studenten gefunden haben.

Studenten am Tulsa Community College

Unterstützung für eine Änderung der Rollen und eine Reduzierung der Arbeitsbelastung

Erfahren Sie, wie die Bibliothek des Tulsa Community College die Arbeitsbelastung an allen Campus-Standorten reduzieren konnte, ohne das Budget zu erhöhen.

bryant_thumb

Mitarbeitern eine bessere Effizienz ermöglichen

Erfahren Sie, wie die Bryant University Zeit und Geld sparen und erreichen konnte, dass sich ihre Mitarbeiter besser auf Ressourcen, Benutzerdienste und das Reporting konzentrieren können.

antioch_thumb

Zusammen für einen besseren Service auf dem Campus

Erfahren Sie, wie sich die überall in den USA verteilten fünf Bibliotheken der Antioch University zusammentaten, um für ihre Studierenden und Lehrkräfte ein flexibles, konsistentes und umfassendes Erlebnis zu schaffen.

kwazulu-natal_thumb

Mitarbeiter-Workflows besser organisieren und Ressourcenzugang konsolidieren

Erfahren Sie mehr darüber, wie die University of KwaZulu-Natal ihre Benutzerdienste und den Einsatz ihrer Mitarbeiterressourcen verbessern konnte

nku-law_thumb

Hervorragende Benutzerdienste mit weniger Mitarbeitern

Erfahren Sie, wie die Chase Law Library trotz Umstrukturierung und Personalknappheit weiterhin hervorragende Benutzerdienste für ihre Studenten und Lehrkräfte anbieten konnte.

biblical-theological_thumb

Verbessern Sie die Qualität Ihres Online-Katalogs.

Erfahren Sie, wie das Missio Seminary Studenten und Lehrkräfte durch einen aktuellen und intuitiv zu nutzenden Online-Katalog bei der Suche nach den benötigten Ressourcen unterstützt.

Seit vielen Jahren arbeitet die Bibliothek der Universität Winnipeg mit OCLC zusammen und nutzt eine Vielzahl von OCLC-Diensten, darunter die Katalogisierung, die gemeinsame Nutzung von Ressourcen und den Suchdienst. Laut der Dekanin war das Hinzufügen der wenigen weiteren Dienste, aus denen sich die WorldShare Management Services-Suite zusammensetzt, ein wichtiger Schritt für die Bibliothek von morgen.

„Die Bibliothek der Universität Winnipeg nutzt erfolgreich OCLC-Dienste für viele unserer Kernaktivitäten. Als wir diesen kritischen Punkt der Migration von unserem alten System erreichten, war es für uns wirtschaftlich sinnvoll, einfach an das Gute anzuknüpfen, das wir bereits mit OCLC nutzten.“

Gabrielle Prefontaine
Dekanin der Bibliothek an der Universität Winnipeg

 
libros_thumb

Bessere Ergebnisse in den großen und kleinen Bibliotheken Ihrer Gruppe

Lesen Sie, wie LIBROS mit nur einem Bibliotheksmanagementsystem die Bedürfnisse der Mitarbeiter und Kunden sowohl großer Universitäten als auch kleiner Museen in Einklang bringen konnte.

palni_thumb

Durch Kooperation Geld und Zeit für Wunschprojekte sparen

Lesen Sie, wie das Private Academic Library Network of Indiana den Service für Benutzer und die Wirtschaftlichkeit für Mitglieder verbessern konnte.

„WorldShare Management Services (WMS) passt perfekt zur strategischen Ausrichtung unserer Organisation. Wir wollten die Verwaltungskosten für unsere Systeme und Sammlungen senken, um uns verstärkt auf die direkte Unterstützung für unsere Studenten und Lehrkräfte sowie auf neue Projekte wie etwa institutionelle Repositories konzentrieren zu können.“ 

Kirsten Leonard
Executive Director, PALNI (Private Academic Library Network of Indiana) 

 
Bild der National Art Library im Victoria and Albert Museum

Beschleunigte Museumserkundung durch eine einzige Suche

Hören Sie, wie die National Art Library des Victoria and Albert Museum das Nutzererlebnis und die Visibilität ihrer elektronischen und gedruckten Sammlungen verbessert hat.

camden-theological_thumb

Verbinden Sie Nutzer mit den Medien, die sie benötigen

Entdecken Sie, wie sich die Camden Theological Library Zeit genommen hat, um Projekte in Angriff zu nehmen, die mehr Ressourcen für Bibliotheksbenutzer hervorgebracht haben.

pritzker_thumb

Von der Katalogisierung zur Kuratierung für die Benutzer

Lesen Sie, wie das Pritzker Military Museum & Library mehr Zeit fand, um sich um Gäste und Benutzer zu kümmern.

national-academies_thumb

Die Nutzung elektronischer Inhalte verbessern – mit kooperativen Systemen

Weitere Informationen, wie die Bibliothek der National Academy durch den Einsatz einer integrierten cloudbasierten Suite von Bibliotheksverwaltungsanwendungen die Katalognutzung steigerte und den Mitarbeitern Zeit sparte.

„Der Wechsel zu WorldShare Management Services wurde sehr gut angenommen. Wir können Wissenschaftlern auf der ganzen Welt jetzt den Zugriff auf unsere Sammlungen ermöglichen. Besonders gut gefällt den Benutzern die neue Rechercheoberfläche, über die sie das Gesuchte schneller finden können. Wir integrieren unsere elektronischen Ressourcen über die WorldCat Knowledge Base, damit unsere Benutzer für ihre Recherchen nur eine einzige Benuzteroberfläche benötigen. Wir sind mit unseren Fortschritten sehr zufrieden.“

Christine Giannoni
Museumsbibliothekar, The Field Museum Library

 

Bei WorldShare Management Services handelt es sich um eine Cloud-basierte Plattform für Bibliotheksdienste, die eine einfache Verwaltung von Bibliotheksressourcen sämtlicher Formate ermöglicht, wodurch Sie Zeit und Geld sparen. Mit WorldCat als Grundlage bietet Ihnen WorldShare Management Services die Möglichkeit, die gemeinschaftlichen Daten und Arbeitsleistungen von Bibliotheken auf der ganzen Welt zu nutzen und damit die eigenen Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten.

Weitere Informationen zur Suche Hier starten.