Deutsch

Camden Theological Library

Verbinden Sie Nutzer mit den Medien, die sie benötigen

Die Kapelle in der Camden Theological Library

„Die Mitarbeiter der Theologischen Bibliothek Camden haben bereits die Vorteile der Möglichkeit erkannt, mehrere Arbeitsabläufe mit WorldShare Management Services zu rationalisieren. Das hat Zeit für neue Initiativen geschaffen, die wir nicht erwartet haben.“

Moira Bryant
Library Manager, Camden Theological Library

Die wenigen Mitarbeiter der Camden Theological Library wollten ihre Drucksammlungen für Studenten und Forscher zugänglicher machen und diesen Nutzern den Zugang zu einem breiteren Spektrum theologischer E-Ressourcen erleichtern. Teilweise wurden diese Projekte aufgrund von Einschränkungen bei dem bestehenden Bibliotheksverwaltungssystem (LMS) verzögert. „Es war notwendig, MARC-Datensätze für die Drucksammlung im LMS zu laden, zu pflegen und zu löschen", erklärt Bibliotheksleiterin Moira Bryant. „Aber mit der Zeit wurde die Notwendigkeit, diese Datensätze regelmäßig in unseren Suchdienst aufzunehmen, zu einer unwillkommenen Verpflichtung.“

Moira und ihre Mitarbeiter begannen im Mai 2015 mit der Implementierung von WorldShare® Management Services (WMS) und sind rechtzeitig für das folgende Semester im Juli 2015 live gegangen. „Der eigentliche Einsatz erforderte weniger als einen halben Tag Ausfallzeit“, sagte Moira, „aufgrund der Expertise des OCLC-Teams in Australien, die uns zur Verfügung gestellt wurde.“

„Innerhalb von 24 Stunden nach dem Going Live erhielten wir eine E-Mail von einer unserer Studentinnen in Fidschi, die uns für den Zugang zu unseren theologischen Datenbanken dankte.“

„WMS hat die Notwendigkeit beseitigt, Zeit für das Hochladen von MARC-Datensätzen aufzuwenden“, sagte Moira, was es den Bibliotheksmitarbeitern ermöglicht hat, sich auf andere Projekte zu konzentrieren, wie zum Beispiel die Katalogisierung ihres 10-jährigen Rückstands an nicht-englischen Werken. Sie fügte hinzu: „Durch den optimierten Prozess zur Änderung von Rufnummern im WMS konnten wir ein Projekt für eine retrospektive Neuklassifizierung von 10.000 Titeln, die vor 1990 erschienen sind, in Angriff nehmen. Die Integration dieses Materials in eine Sammlung wird den Studierenden das Auffinden deutlich erleichtern.“

Außerdem haben sie ihre einzigartige Drucksammlung für Bibliotheksbenutzer besser zugänglich gemacht. „Als wir unsere Bestände für die Erasmus-Sammlung hinzufügten“, bemerkte Moira, „stellten wir fest, dass viele dieser Ressourcen nur in einer Handvoll Bibliotheken vorhanden waren. Jetzt werden diese spezialisierten Ressourcen für die Forscher leichter zugänglich sein.“

„Wir sind sehr zufrieden mit der Entscheidung, zu OCLC zu wechseln“, fügte Moira hinzu. „Während wir uns mit WMS vertraut machen, suchen wir nach weiteren neuen Initiativen, die sich direkt auf unsere Kunden auswirken.“ Zum Beispiel hoffen sie, ihre einzigartigen Ressourcen zu digitalisieren und sie online über CONTENTdm® weiterzugeben. Sie hoffen auch, ihre gedruckten und digitalen Sammlungen mit anderen theologischen Bibliotheken der Uniting Church zu teilen. „Dies würde es jedem von uns ermöglichen, die lokalen Budgets zu maximieren und Akquisitionen zu koordinieren, um unnötige Doppelarbeit zu vermeiden“, erklärte sie. Und bei knappen Budgets und begrenztem Personal kann die gemeinsame Nutzung dieser wichtigen Ressourcen der beste Weg sein, sie den Nutzern zur Verfügung zu stellen.

Dienstleistungen der Theologischen Bibliothek Camden

WorldShare Management Services

WorldShare Report Designer

WorldShare Collection Evaluation

EZproxy

CONTENTdm

Karte mit Standort der Camden Theological Library

Die Bibliothek auf einen Blick

  • Unterstützt Mitglieder der Uniting Church in Australien durch die Bereitstellung von Ressourcen für die Seelsorge und die Laienbildung sowie die theologische Leitung.
  • Die Benutzer gehören verschiedenen Kulturkreisen an
  • Die Sammlung umfasst 3.000 aktuelle theologische Monographien in koreanischer Sprache.
  • Wird von einem Vollzeit- und vier Teilzeitmitarbeitern geleitet und ist im Uniting Church Centre for Ministry angesiedelt.

Ähnliche Berichte

biblical-theological_thumb

Verbessern Sie die Qualität Ihres Online-Katalogs.

Erfahren Sie, wie das Missio Seminary Studenten und Lehrkräfte durch einen aktuellen und intuitiv zu nutzenden Online-Katalog bei der Suche nach den benötigten Ressourcen unterstützt.

anabaptist_thumb

Gemeinsame Nutzung fachbezogener Sammlungen

Erfahren Sie, wie das Anabaptist Mennonite Biblical Seminary seine Schwerpunktsammlungen zur Verfügung stellt und den breit gefächerten Anforderungen der Studenten gerecht wird.