Deutsch

Ein höherer Standard für Bibliothekstechnologie

Entwickelt von der weltgrößten Bibliotheks-Community

hero_whywms

Die Zukunft ist kooperativ

Zusammenarbeit, Innovation und Flexibilität standen seit der Entwicklung von WorldShare Management Services (WMS) im Fokus. WMS hat den Markt verändert. Es hat die Arbeitsweise der Bibliotheken verändert. Und es ist nach wie vor ein Impulsgeber für neue Lösungen.

Schon gewusst?

70 % der mehr als 200 neuen Funktionen und Verbesserungen, die im letzten Jahr zu WMS hinzugefügt wurden, gingen auf Feedback aus der Gemeinschaft zurück.


Sie definieren Erfolg, WMS hilft Ihnen dabei

Test vor dem Start

Symbol: Testumgebung

Greifen Sie in einer originalgetreuen Sandbox-Umgebung auf all Ihre Daten, die Knowledge Base und APIs zu.

Analysen und Berichte

Symbol: Analysedaten

Erhalten Sie Analysen und Auswertungen über die Nutzung und Auswirkungen Ihrer Sammlungen auf den Erfolg der Studierenden.

Unterstützung für studentische Mitarbeiter

Symbol: Studentische Mitarbeiterin mit Mobilgerät

Geben Sie ihnen Apps wie Digby® an die Hand, damit sie WMS auf ihren Smartphones nutzen können.

Erfolgreiche Implementierung und effiziente Integration beim Umstieg auf WMS

Aufgrund anhaltender Probleme mit dem bisherigen schwerfälligen ILS der Bibliothek beschloss das Team des Albertus Magnus College, auf die WorldShare Management Services (WMS) von OCLC umzusteigen.

Einschub: Albertus Magnus College

„Bei unserem vorherigen Anbieter hatten wir Probleme mit der Kommunikation, der Implementierung und der Schulung. Außerdem war die Datenextraktion miserabel. An WMS gefällt uns, dass es sich um eine Komplettlösung handelt, die mit unseren anderen OCLC-Diensten wie WorldCat Discovery und WorldShare ILL kompatibel ist. Die WMS-Lösung bot alle wesentlichen Elemente, die ein ILS haben muss, mit einer wesentlich umfangreicheren und besser organisierten Grundlage als unser vorheriges System. [Unser VP] war begeistert, dass unsere Migration keine fortwährenden Diskussionen mit dem Management und Hindernisse mit sich brachte, wie es bei unserem vorherigen ILS der Fall gewesen war. Die Implementierung lief trotz der Pandemie reibungslos und konnte frühzeitig abgeschlossen werden.“

Alissa Balouskus
Assistentin des VP für Bibliotheks- und Informationstechnologie, Albertus Magnus College


Jedes Jahr nutzen immer mehr Bibliotheken die Möglichkeiten der Zusammenarbeit

wms_growth_chart

Einsatz von WMS seit der Einführung im Jahresvergleich