Deutsch

Americas Regional Council

Michael Levine-Clark

Dean of Libraries, University of Denver

Michael Levine-Clark

Michael Levine-Clark ist Dean der University of Denver Libraries, wo er seit 1999 in verschiedenen Positionen tätig ist. Er engagiert sich intensiv für die Zusammenarbeit im Bibliotheksbereich und war Mitbegründer der Open Access-Zeitschrift Collaborative Librarianship. Außerdem ist er weiterhin in der Redaktionsleitung tätig. Er hatte Führungsrollen in mehreren Fachorganisationen inne, deren Fokus auf der Bestandsentwicklung und Erwerbung liegt. Für seine Arbeit an E-Books und nachfrageorientierten Erwerbungsmodellen erhielt er 2015 den Harrasowitz Leadership in Library Acquisitions Award. Er hat sich aktiv an Shared Print-Initiativen beteiligt und ist Mitglied des Executive Committee des Western Regional Storage Trust und der Rosemont Alliance. Michael Levine-Clark ist außerdem Mitglied in einer Reihe von Bibliotheksbeiräten von Verlagen und Anbietern sowie in einer Reihe von Ausschüssen von Bibliotheksfachorganisationen und -konsortien. Er hat zahlreiche Publikationen veröffentlicht und wurde eingeladen, auf sechs Kontinenten über Trends in wissenschaftlichen Bibliotheken und wissenschaftlicher Kommunikation zu sprechen.

Adresse

University of Denver

2150 East Evans Avenue
Denver, CO 80208
USA

Laufzeit Enddatum: 31 October 2024