Deutschland, Österreich, Schweiz

  • Deutsch

Web Harvester

Obwohl webbasierte Inhalte sehr schnelllebig sind und jederzeit zu verschwinden drohen, werden sie trotzdem von vielen Organisationen gesammelt. Der Web Harvester von OCLC bietet einen Workflow zur Erfassung solcher webbasierten Inhalte, der sowohl in Ihren Katalogisierungsworkflow als auch in Ihren Workflow zur Verwaltung digitaler Inhalte integriert ist.

Der OCLC-Web Harvester ermöglicht Katalogisierern, mithilfe des OCLC Connexion-Client (ab Version 2.1) Inhalte aus dem Internet zu erfassen, zu prüfen und anschließend im Rahmen des Connexion-Katalogisierungsprozesses zu CONTENTdm-Sammlungen hinzuzufügen.

Der Web Harvester setzt ein OCLC-Katalogisierungsabonnement, eine CONTENTdm-Lizenz und die Verfügbarkeit von CONTENTdm-Hostingdiensten voraus.

Erweiterte Recherchemöglichkeiten

Erfasste Objekte, die mithilfe von Web Harvester Ihrer CONTENTdm-Sammlung hinzugefügt wurden, sind auf Ihrer CONTENTdm-Weboberfläche sowie unter WorldCat.org, WorldCat Local und OCLC FirstSearch einsehbar.

Jedes erfasste Objekt, das mithilfe von Web Harvester zu CONTENTdm hinzugefügt wurde, wird mit seinem WorldCat-Datensatz über einen dauerhaften Link verknüpft, der auf der OCLC-Nummer (WorldCat-Neuerwerbungsnummer) des WorldCat-Datensatzes basiert. Dauerhafte Links der Form “www.worldcat.org/oclc/[oclc#]/viewonline” leiten zum betreffenden digitalen Inhalt weiter.

For more information, please contact your OCLC representative, your nearest OCLC office or e-mail us.

Wir sind eine weltweite Bibliotheksorganisation, die 1967 von Mitgliedern gegründet wurde und von ihnen verwaltet wird. Diese Gemeinschaft setzt sich im öffentlichen Interesse für den breiteren Zugang zum weltweiten Wissen und die Senkung der damit verbundenen Kosten ein.