Deutschland, Österreich, Schweiz

  • Deutsch

Verwendung von WorldCat-Einträgen und Datenlizenzierung

Rechte und Pflichten des OCLC-Verbunds bezüglich WorldCat

Mit dieser Richtlinie wird ein grundlegendes Bedürfnis der OCLC-Mitglieder anerkannt: ihre Daten mit vielen Partnern über viele Systeme, Websites und Anwendungen hinweg zu teilen und wiederzuverwenden. Unser Ziel bei der Entwicklung dieser Richtlinie war die Maximierung der Möglichkeiten zum offenen Datenaustausch, während auch die Forderung zur Aufrechterhaltung gewisser Grenzen berücksichtigt wurde, die WorldCat, den zugehörigen Diensten und den Ergebnissen für unsere Mitglieder und den OCLC-Verbund langfristig zugute kommen. Die Richtlinie „Rechte und Pflichten des OCLC-Verbunds bezüglich WorldCat“ ist der Nachfolger der „Richtlinie für die Verwendung und Übertragung von OCLC-Datensätzen“.

Ein Verhaltenskodex für die Mitglieder des OCLC-Verbunds

Die Richtlinie unterstreicht die Bedeutung eines Verhaltenskodexes für die Mitglieder des Verbunds, der auf gemeinsamen Werten, Vertrauen und Gegenseitigkeit beruht. Die neue Richtlinie konzentriert sich auf die Rechte und Pflichten der Mitglieder, anstatt sich in Überlegungen zu den Eigentumsrechten an den Daten und zu genauen Bestimmungen oder Beschränkungen zu ergehen. Übergeordnetes Ziel dabei ist die Förderung von Innovationen in unserer sich beständig wandelnden Informationslandschaft.

Die Richtlinie zu den Rechten und Pflichten bezüglich WorldCat definiert die Rechte der OCLC-Mitglieder in Bezug auf

  • die Weitergabe ihrer Daten an einzelne Wissenschaftler für ihre persönlichen, akademischen oder wissenschaftlichen Forschungen oder Studien,
  • die Weitergabe ihrer Daten an Bibliothekskonsortien und öffentliche Träger im Namen der Bibliotheken,
  • die Weitergabe ihrer Daten an andere Bibliotheken und Bildungs-, Kultur- oder wissenschaftliche Institutionen, unabhängig davon, ob diese Institutionen OCLC-Mitglieder sind oder nicht,
  • die Weitergabe ihrer Daten an Bevollmächtigte, die in ihrem Namen auftreten.

Darüber hinaus werden die Mitglieder aufgefordert, Dritte über OCLC zu informieren, um geeignete Geschäftsvereinbarungen zu entwickeln und neue Chancen für die Zusammenarbeit mit Partnern für OCLC zu eröffnen.

Normen der Gemeinschaft

OCLC-Mitgliedsinstitutionen fordern, dass die Verwendung von bibliografischen Daten in Übereinstimmung mit den Normen der Gemeinschaft des OCLC-Verbunds erfolgen muss, die in den Rechte und Pflichten des OCLC-Verbunds bezüglich WorldCat („Normen der Gemeinschaft“). In den vergangenen 40 Jahren haben über 26.000 angeschlossene Bibliotheken des OCLC-Verbunds am Aufbau von WorldCat mitgewirkt. Durch die Berücksichtigung der Gemeinschaftsnormen wird OCLC unterstützt und unsere Fähigkeit zur kontinuierlichen Bereitstellung hochwertiger Daten direkt beeinflusst.

Empfohlene Open Data-Lizenz für WorldCat-Daten

Mit Unterstützung des OCLC Global Council, der regionalen Räte und des Board of Trustees empfiehlt OCLC die Verwendung der Open Data Commons Attribution (ODC-BY)-Lizenz für OCLC-Mitglieder, die ihre Bibliothekskataloge unter einer Open Data-Lizenzstruktur veröffentlichen möchten. Dieser Ansatz entspricht den Rechten und Pflichten bezüglich WorldCat (WCRR) und berücksichtigt die sich schnell verändernde Datenumgebung, in der viele Bibliotheken heute Wege suchen, wie sie ihre bibliografischen Daten über das Internet kostenlos zur Verfügung stellen können. Diese Empfehlung fördert die innovative Weiterverwendung und die erweiterte Integration von WorldCat-Einträgen und anderen Bibliotheksdaten in der breitgefächerten Internetumgebung.

Verweis

Erforderlich ist die Open Data Commons Attribution.

Bevorzugte Form des Verweises:

Enthält Informationen aus OCLC WorldCat, die unter der ODC Attribution-Lizenz bereitgestellt werden. Der OCLC-Verbund fordert, dass jegliche Verwendung von WorldCat-Daten, die in diesem Werk enthalten sind, in Übereinstimmung mit den Normen der Gemeinschaft für WorldCat erfolgt.

Modellformulierung für Landing Pages für Datensätze

Für ihre Seiten, auf die Personengruppen zugreifen, die nicht der OCLC-Gemeinschaft angehören, können OCLC-Mitglieder die folgende Formulierung verwenden:

Diese Datenbank enthält Daten, die aus der WorldCat-Datenbank stammen, die durch das OCLC Online Computer Library Center, Inc. und seine Mitglieder erstellt und gepflegt wird. Ihr Verweis bei der Verwendung dieser WorldCat-Daten unterstützt den OCLC-Verbund und die WorldCat-Datenbank, auf die wir angewiesen sind, und hat einen direkten Einfluss auf unsere Fähigkeit zur Bereitstellung wertvoller Bibliotheksinformationen für unsere Bibliotheksgemeinschaft und die Öffentlichkeit.

Diese Datenbank wird unter der Open Data Commons Attribution License (ODC-BY) zur Verfügung gestellt. Das bedeutet für Sie Folgendes: Sie sollten bei Ihrer Verwendung dieser Datenbank auf uns und auf OCLC verweisen und die OCLC-Gemeinschaftsnormen überprüfen, in denen festgehalten ist, wie unsere Institutionen behandelt werden sollten.

Weitere Informationen und Details finden Sie im ODC-BY-Text, der Verwendungsrichtlinie (WCRR), unseren Gemeinschaftsnormen, unseren häufig gestellten Fragen zur Datenlizenzierung und auf unserer Website. Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter recorduse@oclc.org.