Deutsch

WMS unterstützen die LSTM durch den Aufbau von Beziehungen dabei, ihre globale Reichweite und ihren Ruf weiter auszubauen.

Durch die Implementierung von WMS, deren Grundlage WorldCat® bildet, wurde die LSTM Teil einer weltweiten Gemeinschaft, die ähnliche Ziele verfolgt und somit dazu beiträgt, das weltweite Ansehen der Schule zu steigern. Außerdem können die Studierenden über WorldCat auf die kollektiven Sammlungen sämtlicher Bibliotheken der Welt zugreifen und die Leistungen der Bibliothek viel intensiver nutzen. Durch WMS haben die Mitarbeiter mehr Zeit, sich verstärkt der Forschungsförderung zu widmen.

Die Bibliotheksmitarbeiter der LSTM können den Studierenden dank WMS wesentlich mehr bieten und tagtäglich deren wissenschaftliches Potenzial fördern. Sie haben zudem die Möglichkeit, die Informationen zu ergänzen, die den Benutzern in aller Welt zur Verfügung stehen, und tragen auf diese Weise zum weltweiten Ansehen der LSTM bei.

Diese Fallstudie ist in englischer Sprache verfügbar.

Fallstudie herunterladen