Deutsch

CONTENTdm®

Frischen Sie Sondersammlungen auf

queens-belfast_feature

Die McClay Library an der Queen's University Belfast verlässt sich auf CONTENTdm als virtuellen Lesesaal, der die internationale Forschungszusammenarbeit zwischen Sondersammlungen ermöglicht. Diese digitale Umgebung hat den weltweiten Zugang zu einer beispiellosen Sammlung chinesischer Fotografien aus dem 19. Jahrhundert, die von dem ehemaligen Universitätsabsolventen Sir Robert Hart aufgenommen wurden, sowie zu anderen einzigartigen Primärquellen erleichtert und spezielle Sammlungen für Studium und Zusammenarbeit erschlossen.

Die Beliebtheit dieser Primärquellen und die Leichtigkeit, mit der Bibliotheksmitarbeiter sie in CONTENTdm und WorldCat hinzufügen können, hat sie dazu ermutigt, auch andere Sammlungen zu digitalisieren. „Die Digitalisierung der Geisteswissenschaften bringt den Spezialsammlungen im Hinblick auf den Zugang und die Bewahrung enorme Vorteile. Die Digitalisierung löst das Dilemma zwischen maximalem Zugriff und maximaler Bewahrung“, erläuterte Deirdre Wildy, Leiterin der Special Collections and Archives. CONTENTdm gibt diesen digitalen Ressourcen ein auffindbares Zuhause, was den Zugang zu seltenen visuellen Artefakten eröffnet hat, die den globalen Einfluss der irischen Kultur feiern.

Diese Fallstudie ist in englischer Sprache verfügbar.

Fallstudie herunterladen