Deutsch

Globale Zusammenarbeit und Innovation im 21. Jahrhundert:
Der strategische Schachzug der Complutense Bibliothek von Madrid

Logo der Universidad Complutense Madrid

Die Bibliotheken müssen ihre Identität im dynamischen Umfeld des 21. Jahrhunderts neu definieren, um ihre grundlegende Aufgabe zu erfüllen: qualitativ hochwertige, kontrastreiche Informationen und die besten Dienstleistungen anzubieten, die den sich ändernden Bedürfnissen ihrer Nutzer angepasst sind. Die Strategie dazu basiert auf zwei Instrumenten, die gemeinsam genutzt werden: der Zusammenarbeit mit den Bibliotheken und der Innovation.

Die Direktoren der Bibliothek der Universität Complutense Madrid, Javier García García und Eugenio Tardón, erläutern ihre Strategie und die Beweggründe für die Einführung der WorldShare Management Services von OCLC im "University of Complutense Madrid Director’s Paper".

Sie können das Formular auf dieser Seite einreichen, um einen Link zum Download dieses Papers zu erhalten.


Paper der Complutense Library of Madrid herunterladen (auf Englisch)

*Pflichtfeld

Wenn Sie sich nicht für diese E-Mails anmelden, Ihr Abonnement bestätigen oder Ihre E-Mail-Einstellungen wählen, hat dies keinen Einfluss auf andere E-Mails, die Sie von OCLC erhalten.


Die in diesem Formular von Ihnen bereitgestellten Daten unterliegen der OCLC-Datenschutzerklärung und der OCLC-Cookie-Mitteilung.