Deutsch

Board of Trustees

John F. Szabo

City Librarian, Los Angeles Public Library

John F. Szabo

John F. Szabo ist Stadtbibliothekar der Öffentlichen Bibliothek Los Angeles, die Angebote für 4 Millionen Menschen bereithält und damit die benutzerstärkste öffentliche Bibliothek in den USA ist. Er ist verantwortlich für die Zentralbibliothek, für 72 Zweigbibliotheken und für das Bibliotheksbudget in Höhe von 183 Millionen US-Dollar. 2015 erhielt die Bibliothek die höchste nationale Auszeichnung für Bibliotheksdienste, die National Medal for Museum and Library Service, für ihren Erfolg in der Aufgabe, den Bedürfnissen der Einwohner von Los Angeles gerecht zu werden sowie ein Niveau an sozialen, edukativen und kulturellen Dienstleistungen zu bieten, dem keine andere öffentliche Institution der Stadt das Wasser reichen kann.

Zu den wichtigsten Initiativen der Bibliothek unter Johns Leitung zählen die Initiativen im Zusammenhang mit der Integration und Staatsangehörigkeit von Einwanderern, der Verbesserung des Finanzwissens und der Bereitstellung von Gesundheitsressourcen und -programmen. Durch Partnerschaften mit mehreren gemeindebasierten Organisationen hat er die Reichweite der Bibliothek bis in die verschiedenen Gemeinden der Stadt ausgeweitet.

Er blickt auf mehr als 25 Jahre Führungserfahrung in öffentlichen Bibliotheken zurück. Er leitete das Bibliothekssystem der öffentlichen Bibliothek Atlanta-Fulton, der öffentlichen Bibliothek Clearwater (Florida) die öffentliche Bibliothek Palm Harbor (Florida) sowie den öffentlichen Bibliotheksdistrikt Robinson (Illinois). Während seiner Karriere setzte sich John für innovative Bibliotheksdienste ein, die sich mit kritischen Bedürfnissen der Gemeinschaft beschäftigen, in Bereichen wie zum Beispiel gesundheitlichen Ungleichheiten, Arbeitskräfteentwicklung, Lese- und Schreibfähigkeit von Erwachsenen, Schulreife und Lese- und Schreibfähigkeit bei Vorschulkindern. 

Szabo hat einen Master-Abschluss in Informations- und Bibliothekswissenschaften von der University of Michigan und einen Bachelor-Abschluss in Telekommunikation von der University of Alabama. Er absolvierte das Programm „Senior Executives in State and Local Government“ (Leitende Angestellte in staatlichen und regionalen Regierungen) an der John F. Kennedy School of Government der Harvard University. Außerdem nahm er an einem Group Study Exchange der Rotary International Foundation teil und besuchte dabei Bibliotheken und Archive auf Sizilien und den Äolischen Inseln.

Szabo ist derzeit Vorsitzender des OCLC Board of Trustees. Er wurde im April 2014 vom OCLC Global Council in den Vorstand gewählt, nachdem er als Delegierter des Global Council fungiert hatte. Er war Teil des Board of Directors für California Humanities und des Center for Library Leadership and Management der University of Southern California. Er war zuvor Mitglied im Executive Board des Urban Libraries Council sowie Präsident der Florida Library Association.

Dienstzeit

November 2014–November 2022