Deutsch

WorldShare® Interlibrary Loan

ILL Fee Management

Kosten senken und Zahlungen und Gebühren für die Fernleihe vereinfachen

Die nur von OCLC angebotene IFM-Funktion zur bibliotheksübergreifenden Gebührenverwaltung der Fernleihe ermöglicht die Abwicklung von Gebühren für die gemeinsame Ressourcennutzung und die Abrechnung über Ihre monatliche OCLC-Rechnung. Durch den Wegfall von Verwaltungskosten für die Rechnungs- und Scheckerstellung für einzelne Transaktionen ergibt sich dadurch für die teilnehmenden Bibliotheken eine durchschnittliche Einsparung in Höhe von 45 USD pro Anfrage.

Für ausleihende Bibliotheken ist die Nutzung der Funktion denkbar einfach: Erforderlich sind nur ein Klick auf ein Kontrollkästchen und die Eingabe der maximalen Kosten pro Titel im ILL-Arbeitsformular. Ihre monatliche OCLC-Rechnung wird nun zusätzliche Abrechnungsposten enthalten:

  • IFM-Soll für Ausleihen von anderen Bibliotheken,
  • anfallende Kosten für von anderen Bibliotheken ausgeliehene Titel,
  • IFM-Haben für Verleihvorgänge an andere Bibliotheken,
  • Gutschriften für an andere Bibliotheken verliehene Titel,
  • IFM-Transaktionsgebühren.

Wenn Sie Netto-Entleiher sind, können Sie Ihre Gebühren mit nur einer monatlichen Zahlung begleichen. Wenn Sie Netto-Verleiher sind, wird der Restsaldo auf Ihre Rechnung übertragen.

Beispiel einer OCLC-Rechnung »

HINWEIS: Für jede über IFM bearbeitete Ausleihanfrage wird eine Transaktionsgebühr in Höhe von 0,25 USD erhoben. Mit dieser geringen Gebühr werden die Investitionen von OCLC zur Erweiterung der Verwendung von IFM durch die OCLC ILL-Mitglieder unterstützt.