Deutschland, Österreich, Schweiz

  • Deutsch

Features von WorldCat Local

Für Ihre mit dem Internet vertrauten Kunden sieht WorldCat Local wie ein normaler Bestandteil des Online-Auftritts Ihrer Bibliothek aus.

Name und Logo Ihrer Bibliothek

Das Banner auf der Seite, das auch die Menüleiste von WorldCat und das Suchfeld enthält, ist mit Ihrem Logo und/oder Namen sowie einer Verknüpfung und den Hintergrundfarben Ihrer Wahl versehen. Die Menüleiste umfasst Aufklappmenüs mit schnellen Verknüpfungen zur Hilfe, verschiedene Sucharten sowie ein individuell angepasstes Menü 1, bei dem Sie Verknüpfungen zu anderen wichtigen Diensten oder Informationen auf Ihrer Website oder in Ihrem Netzwerk einstellen können. Bei der Eingabe ihrer Suchbegriffe können Ihre Benutzer einen bestimmten Suchumfang auswählen 2, dank dem die Ergebnisse entweder auf eine bestimmte Zweigstelle beschränkt werden oder die Suche auf das gesamte Bibliothekssystem, auf System und Gruppe, oder auf System, Gruppe und alle WorldCat-Bibliotheken ausgedehnt wird. 3 Bibliotheken mit einem WorldCat Local-Abonnement können ihre Benutzer direkt mit einem Bibliothekar chatten lassen.

Suchergebnisse

Bei den Suchergebnissen von WorldCat Local werden zunächst die lokalen Titel angezeigt 1, dann kommen die Titel auf Verbundebene, und schließlich werden die Objekte angezeigt, die sich im Besitz der weltweiten WorldCat-Bibliotheken befinden. Auch die Hilfen und Interaktionstools von WorldCat.org stehen zur Verfügung: So können Benutzer mit der Facettensuche 2 eine Ergebnisliste über die Parameter Autor, Format, Erscheinungsdatum, Sprache oder andere Parameter eingrenzen; mit der Sortierung der Suchergebnisse 3 können Benutzer die Reihenfolge der Suchergebnisse nach Bibliothek, Relevanz, Autor, Titel oder Datum ordnen; und mit der Funktion „Save Search“ 4 können Benutzer schließlich eine Suche mit jeglichem Grad der Verfeinerung speichern oder bestimmte Titel markieren, die in eine persönliche, gemeinsam nutzbare Liste von Bibliothekstiteln übernommen werden sollen.

Mit nur einem Klick auf E-Ressourcen

Der Zugriff auf elektronische Ressourcen von den WorldCat Local-Suchergebnissen aus steht allen Bibliotheken zur Verfügung, die ihre lokale Knowledge Base in die WorldCat Knowledge Base hochgeladen haben. Die als Kurzeinträge in WorldCat Local angezeigten Ergebnisse enthalten einen direkten Link zu dem Volltext in den elektronischen Ressourcen, dank dem die Benutzer nun noch schnelleren Zugriff auf die Materialien haben. Damit entfallen die mehrfachen Klicks, die zuvor für den Abruf von Online-Artikeln und anderen Titeln erforderlich waren. Abonnenten von WorldCat Local steht diese Funktion kostenfrei zur Verfügung.

Zudem kann WorldCat Local so konfiguriert werden, dass Links zu frei verfügbaren elektronischen Ressourcen auf der Seite der Suchergebnisse angezeigt werden. Diese E-Links führen die Benutzer zu den folgenden Quellen:

  • CONTENTdm
  • GPO.gov
  • HathiTrust Digital Library
  • ERIC
  • Library of Congress
  • PDF-Dokumente von Domains mit den Endungen .gov und .edu

Titeleintrag: Standort und Verfügbarkeit

Mithilfe eines Titeleintrags in WorldCat Local und unter Verwendung der gleichen zusätzlichen Informationen, wie sie auch auf WorldCat.org zu finden sind, können Ihre Benutzer schnell feststellen, ob der angezeigte Titel der richtige ist. Zu den grundlegenden bibliografischen Informationen 1 gehören dabei die Umschlaggestaltung und ggf. eine beschreibende Zusammenfassung sowie Verknüpfungen zu einer Anzeige mit sämtlichen Ausgaben und Formaten des Titels. Zudem enthält der Eintrag auch Links zu einer Inhaltsvorschau von Google Books und anderen Anbietern 2, sofern eine solche Vorschau zur Verfügung steht. Angaben zur Verfügbarkeit und andere Informationsteile können ein- oder ausgeblendet werden 3, wodurch Benutzer ganz ohne Scrollen schnell zu anderen Bereichen der Seite gelangen. Durch eine übersichtliche Darstellung der Zugangsoptionen erfahren die Benutzer, wo sie die gesuchten Titel erhalten können. Zu diesen Optionen gehören eine Übersicht über die lokal verfügbaren Kopien mit Angabe des Regalstandorts und des aktuellen Status 4 sowie Links zu online verfügbaren Volltexten und/oder zu der in Ihrem Bibliothekssystem festgelegten Einrichtung, bei der Sie Titel reservieren oder Anfragen zur gemeinsamen Ressourcennutzung stellen können 5.

Titeleintrag: Verbundbibliotheken

Wenn es keine Kopien vor Ort gibt, kann ein Benutzer überprüfen, wie viele Institutionen innerhalb eines Verbunds den Titel im Bestand führen, 1 und sich über den Link „Check availability“ 2 umfassendere Informationen der einzelnen Bibliotheken anzeigen lassen. Die angefragten Informationen 3 werden wie bei der lokalen Bibliothek auch angezeigt, mit sämtlichen Volltextoptionen, zu denen der Benutzer eventuell Zugang hat, sowie mit einer Übersicht über die Standorte, dem Verfügbarkeitsstatus und einem Link zu Ihrer Einrichtung, die Anfragen zur gemeinsamen Ressourcennutzung entgegennimmt 4.

Titeleintrag: WorldCat-Bibliotheken

Falls erforderlich, kann ein Benutzer auch die in WorldCat.org vorhandene Option „Find in a library“ verwenden, um Kopien eines Titels in anderen Bibliotheken ausfindig zu machen, die nicht Bestandteil Ihres lokalen Netzwerks und Verbunds sind. Dabei können Benutzer ihren Standort oder einen über die IP-Adresse ermittelten Standort auswählen 1 und bekommen anschließend die Ergebnisse 2 in Echtzeit angezeigt. Je nach Ihrer Konfiguration von WorldCat Local kann es auch einen Link geben, der auf die von Ihrer Bibliothek angebotene gemeinsame Ressourcennutzung verweist 3.

Titeleintrag: Weitere zusätzliche Informationen und Links zu ähnlichen Titeln

Die zusätzlichen ausblendbaren Felder auf der Seite mit dem Titeleintrag bieten weitere bibliografische Details und ermöglichen den Benutzern über von anderen Benutzern auf der WorldCat-Plattform erstellte Social Tags und Listen oder aber über Schlagwörter die Erkundung ähnlicher Werke. Redaktionelle Zusammenfassungen maßgeblicher Quellen wie Books in Print sowie von Benutzern verfasste Rezensionen aus WorldCat und von beliebten Webseiten wie Amazon, weRead und GoodReads stehen ebenfalls zur Verfügung.





Weiterleitung

Wenn die Benutzer von WorldCat.org einen Titel ansehen wollen, der sich im Besitz einer WorldCat Local-Bibliothek befindet, können sie sich durch einen Klick auf den Link „Die Bestände dieser Bibliothek durchsuchen“ zu ihrer lokalen WorldCat Local-Seite begeben. Damit gelangen sie – anhand der der IP-Adressermittlung – zu den Angaben zur Verfügbarkeit vor Ort und den Zugangsoptionen, die auf der WorldCat Local-Seite ihrer eigenen Bibliothek aufgeführt sind. Die Weiterleitungsoption wird von den Bibliotheksmitarbeitern von WorldCat Local eingerichtet.

Ein Benutzer von WorldCat.org, dessen IP-Adresse als Teil einer WorldCat Local-Seite erkannt wird, wird hierbei aufgefordert, sich zu dieser WorldCat Local-Seite zu begeben.