Deutsch

OCLC und Talis bieten gemeinsam ein führendes Leselisten-Managementsystem an, um die E-Learning-Strategien von Bibliotheken und Universitäten zu unterstützen.

Die Partnerschaft bietet Bibliotheken in ausgewählten Ländern, die OCLC WorldShare Management Services nutzen, Zugang zu Talis Aspire

Logo: Talis, ein Unternehmen von SAGE Publishing

DUBLIN, Ohio, 1. September 2021 OCLC und Talis arbeiten zusammen, um Neu- und Bestandskunden der WorldShare Management Services von OCLC Zugang zu Talis Aspire, einem führenden System für die Verwaltung von Semesterapparaten, zu bieten.

Talis Aspire erleichtert sowohl das Präsenz- als auch das Onlinestudium, indem es Lehrkräften ermöglicht, Leselisten mit Materialien aus dem Bibliotheksbestand zu erstellen und den Studierenden so beim Erreichen ihrer Lernziele zu helfen. Dank der Kompatibilität zwischen dem hochschuleigenen Bibliotheksmanagementsystem und Talis Aspire können Studierende unter Einhaltung der örtlichen Urheberrechtsbestimmungen schnell auf Materialien im Bestand der Hochschule zugreifen.

WorldShare Management Services (WMS) ist das erste cloudbasierte Bibliotheksmanagementsystem. Mit Hilfe von WMS und WorldCat als Grundlage können Bibliotheksmitarbeiter*innen das gemeinsame Datennetzwerk und die Technologie von OCLC zur effizienteren Gestaltung ihrer Arbeitsabläufe nutzen. Mit WMS können sie außerdem datengestützte Entscheidungen zur Nutzung und Verwaltung der gesamten elektronischen und gedruckten Bibliotheksbestände treffen. Bibliotheksnutzer*innen haben dadurch einen besseren Zugriff auf die Bestände der Einrichtung und das Wissen der Welt.

Durch diese neue Partnerschaft kann OCLC allen WMS-Kunden in den USA, Deutschland, Spanien, den Niederlanden, Australien und Neuseeland Talis Aspire bereitstellen. Dank der umfassenden Kompatibilität zwischen den beiden Diensten können Hochschulen die Erwerbung, die Nutzung und die Aufbewahrung von Materialien im Zusammenhang mit Präsenz- und Online-Lernumgebungen einfacher verwalten.

„OCLC ist bestrebt, Bibliotheken erstklassige Lösungen zu bieten, damit sie ihren Nutzern*innen gerecht werden können. Dies gilt insbesondere vor dem Hintergrund der sich ständig wandelnden Bedürfnissen von Hochschuleinrichtungen, Lehrkräften und Studierenden“, so Skip Prichard, President und CEO von OCLC. „Durch diese Partnerschaft werden Hochschulbibliotheken engere Beziehungen zu ihren Institutionen aufbauen können, indem sie direkte Unterstützung für die Lehrveranstaltungen bieten. Sowohl OCLC als auch Talis möchten Bibliotheken und Bildungseinrichtungen bestmöglich zur Seite stehen, und wir freuen uns, unsere Beziehung um die Integration dieser beiden führenden Dienste zu erweitern.“

OCLC setzt sich seit 2018 für die Kompatibilität zwischen Talis Aspire-Leselisten und WMS ein. Mit der neuen Vereinbarung wird diese Partnerschaft noch einmal vertieft.

„Ich freue mich darauf, noch enger mit OCLC zusammenzuarbeiten und die Talis Aspire-Community weiter auszubauen“, kommentiert Alison Spencer, CEO von Talis. „Es ist uns wichtig, mit Organisationen zusammenzuarbeiten, die unsere Grundwerte teilen. OCLC ist ein Global Player auf dem Gebiet der Bibliothekstechnologie und schon lange ein Partner von Talis. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit OCLC, damit Universitäten auf der ganzen Welt von unserer noch engeren Partnerschaft profitieren.“

Über Talis

Talis gehört innerhalb der SAGE Publishing Group zu „Technology from SAGE“ und bietet Technologielösungen, die weltweit bessere Lehr- und Lernergebnisse fördern sollen. Talis Aspire ist eine Onlinelösung für Leselisten, die sich nahtlos in beliebige Lernmanagementsysteme und Plattformen für Bibliotheksdienste integrieren lässt. Weitere Informationen zu Talis finden Sie auf talis.com.


Über OCLC

OCLC ist eine gemeinnützige globale Bibliotheks-Organisation mit gemeinsam genutzten Technologiediensten sowie Forschungs- und Community-Programmen, die es Bibliotheken ermöglicht, Forschung, Lehre und Innovationen besser zu fördern. Durch OCLC erstellen und verwalten die Mitgliedsbibliotheken gemeinsam WorldCat, das umfassendste globale Netzwerk von Bibliotheksbeständen und -diensten. Bibliotheken werden effizienter mit WorldShare von OCLC – einem vollständigen Paket an Anwendungen und Services, basierend auf einer offenen, cloudbasierten Plattform. Durch Zusammenarbeit und die Weitergabe des weltweit vorhandenen Wissens können Bibliotheken den Menschen dabei helfen, die Antworten zu finden, die sie zur Lösung ihrer Probleme benötigen. Zusammen machen OCLC, Mitgliedsbibliotheken, Mitarbeiter*innen und Partner Erfolge möglich.

OCLC, WorldCat, WorldCat.org und WorldShare sind Marken und/oder Dienstleistungsmarken von OCLC, Inc. Produkte, Dienstleistungen und eingetragene Firmennamen Dritter sind Marken und/oder Dienstleistungsmarken der jeweiligen Eigentümer.

Kontakt

  • Bob Murphy

    Manager, Media Relations

    O: +1-614-761-5136