Deutsch

OCLC unterzeichnet Vereinbarungen mit Verlagen und anderen Inhaltsanbietern weltweit

OCLC schließt Partnerschaften, um Inhalte in Bibliotheken auffindbar zu machen

DUBLIN, Ohio, 14. Oktober 2020OCLC hat Vereinbarungen mit führenden Verlagen und anderen Inhaltsanbietern aus aller Welt über die Ergänzung von Metadaten für hochwertige Bücher, E-Books, Zeitschriften, Datenbanken und sonstigen Lernmaterialien geschlossen. Durch diese Metadaten können die Inhalte mithilfe von WorldCat Discovery durchsucht werden.

„OCLC hat sich der Aufgabe verpflichtet, Zugriff auf eine breite Palette an maßgeblichen Veröffentlichungen und Schulungsmaterialien in Bibliotheken bereitzustellen und so Lehrkräfte, Studierende und sonstige Informationssuchende weltweit zu unterstützen“, erläutert Suzanne Kemperman, OCLC Director, Business Development and Publisher Relations. „Wir werden unsere Partnerschaften mit internationalen Organisationen, die wertvolle Inhalte in allen von Informationssuchenden benötigten und von Bibliotheksbenutzern gewünschten Bereichen anbieten, ausbauen“.

Es bestehen Vereinbarungen zwischen OCLC und über 400 Verlagen, Aggregatoren und Informationsanbietern über die Bereitstellung von Metadaten, um die Suche nach wichtigen Ressourcen sowie den Zugriff darauf zu erleichtern. In letzter Zeit unterzeichnete OCLC Vereinbarungen mit den folgenden Inhaltsanbietern:

  • Das American Institute of Aeronautics and Astronautics (AIAA) mit Sitz in Reston, Virginia, USA, ist die weltweit größte technische Gesellschaft, die sich der globalen Luft- und Raumfahrt widmet. Die AIAA hat fast 30.000 Einzelmitglieder aus 91 Ländern sowie 95 körperschaftliche Mitglieder.
  • Browns Books for Students mit Sitz in Hull, Großbritannien, ist Großbritanniens führender Anbieter von Büchern, E-Books und DVDs für Schulen, Hochschulen, Universitäten und Unternehmen.
  • BuildingGreen, Inc. mit Sitz in Brattleboro, Vermont, USA, hilft Architekten, Designern und anderen Experten für Nachhaltigkeit dabei, ihre Projekte grüner und gesünder zu gestalten.
  • Die Catholic Research Resources Alliance mit Sitz in Albany, New York, USA, ist ein Verband von Institutionen, die in gemeinsamer Arbeit Projekte und Dienstleistungen durchführen. Ihre Mission ist es, „einen dauerhaften globalen Zugang zu katholischen Forschungsressourcen auf dem amerikanischen Kontinent zu ermöglichen“. Der unmittelbare Schwerpunkt des Verbands ist die Schaffung eines Zugangs zu seltenen, einzigartigen und ungewöhnlichen Forschungsmaterialien, die von Bibliotheken und Archiven in Nordamerika aufbewahrt werden.
  • Das DIS-Magazin mit Sitz in New York, New York, USA, ist eine virtuelle Plattform, die sich mit Kunst, Mode, Musik und Kultur befasst und neue kreative Praktiken schafft und unterstützt.
  • Die Economist Intelligence Unit mit Sitz in London, Großbritannien, ist die Forschungs- und Analyseabteilung der Economist Group, dem Schwesterunternehmen der Zeitung „The Economist“. Sie verfügt über mehr als 70 Jahre Erfahrung in der Unterstützung von Unternehmen, Finanzunternehmen und Behörden bei der Auseinandersetzung mit der sich ständig verändernden globalen Landschaft.
  • Éditions L'Harmattan mit Sitz in Paris, Frankreich, ist ein unabhängiger Verlag, der sich für die universellen Werte der Menschenrechte einsetzt. Sein Ziel ist es, Wissen zu teilen und zur Förderung französischsprachiger Autoren beizutragen. 
  • EDP Sciences mit Sitz in Les Ulis, Frankreich, widmet sich der Veröffentlichung qualitativ hochwertiger Forschung und Inhalte in den Bereichen Physik, Astrophysik, Geisteswissenschaften, Mathematik, Ingenieurwissenschaften, Biowissenschaften und Medizin. Zurzeit publiziert EDP Sciences wissenschaftliche Zeitschriften, Bücher und Konferenzberichte. 
  • Giuffrè Francis Lefebvre mit Sitz in Mailand, Italien, ist eine Abteilung innerhalb der multinationalen Gruppe Editions Lefebvre Sarrut, eines der weltweit führenden Verlagshäuser auf dem professionellen Verlagsmarkt, das sich auf juristische und steuerbezogene Inhalte spezialisiert hat. 
  • Human Kinetics mit Sitz in Champaign, Illinois, USA, veröffentlicht mehr als 25 von Fachkollegen begutachtete Publikationen, um unter anderem Professoren, Lehrern, Forschern, Ärzten, Angehörigen der Gesundheitsberufe, Trainern, Fitness-Enthusiasten qualitativ hochwertige und topaktuelle Informationen zur Verfügung zu stellen. 
  • Kortext mit Sitz in Bournemouth, Großbritannien, ist führend bei der Bereitstellung digitaler Inhalte im Rahmen flexibler Zugangsmodelle für Universitäten und Studenten. Der Zugriff kann aus dem OPAC der Bibliothek, über das Lernmanagementsystem, Entdeckungsportale oder Leselisten erfolgen. 
  • Die Massachusetts Medical Society mit Sitz in Waltham, Massachusetts, USA, steht unter der Schirmherrschaft der NEJM-Gruppe. Die Massachusetts Medical Society weitet ihre Mission weltweit aus, indem sie durch das New England Journal of Medicine die Verbreitung medizinischen Wissens von der Forschung bis zur Patientenversorgung fördert.
  • Das National Bureau of Economic Research (NBER) mit Sitz in Cambridge, Massachusetts, USA, ist eine private, gemeinnützige, überparteiliche Organisation, die sich der Wirtschaftsforschung und der Verbreitung von Forschungsergebnissen unter Akademikern, öffentlichen Entscheidungsträgern und Wirtschaftsfachleuten gewidmet hat. 
  • O'Reilly Media mit Sitz in Sebastopol, Kalifornien, USA, stellt über Unternehmens-, Verbraucher- und Universitätskanäle hochaktuelle und umfassende Technologie- und Business-Lernlösungen an Millionen von Anwendern bereit. 
  • Das Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union mit Sitz in Luxemburg ist eine interinstitutionelle Einrichtung, deren Aufgabe es ist, die Publikationen der Institutionen der Europäischen Union zu veröffentlichen. 
  • Répertoire International de Littérature Musicale (RILM), mit Sitz in New York City, Bundesstaat New York, USA, dokumentiert und verbreitet Musikforschung weltweit über eine Reihe von Online-Ressourcen.
  • Die Royal Society mit Sitz in London, Großbritannien, ist die unabhängige wissenschaftliche Akademie des Vereinigten Königreichs, die sich der Förderung herausragender wissenschaftlicher Leistungen zum Wohle der Menschheit verschrieben hat. Die Royal Society ist eine Gelehrtengesellschaft vieler der weltweit bedeutendsten Wissenschaftler und die älteste ununterbrochen bestehende wissenschaftliche Akademie. Sie gibt internationale Peer-Review-Zeitschriften heraus.
  • Trans Tech Publications mit Sitz in Bäch, Schweiz, publiziert akademische Inhalte in den Bereichen Technik und Wissenschaft. Die Redaktions- und Publikationsprozesse werden durch ein eigenes Online-Verwaltungs- und Publikationssystem unterstützt, das in die Scientific.Net-Website integriert ist. 
  • UCBooks mit Sitz in Amsterdam, Niederlande, bietet eine White-Label-Plattform, die es Mitgliedern von Bibliotheksinstitutionen ermöglicht, Bücher zu kaufen, zu verkaufen oder auszuleihen und auf Bibliotheksinhalte zuzugreifen. 
  • University of Michigan Press mit Sitz in Ann Arbor, Michigan, USA, veröffentlicht wissenschaftliche Inhalte in einem breiten Spektrum geistes- und sozialwissenschaftlicher Disziplinen und setzt sich für den Lehr- und Lernauftrag der Universität ein.
  • Dieutb GmbH mit Sitz in Stuttgart, Deutschland, ist eine vor 50 Jahren gegründete Gruppe von 16 wissenschaftlichen Verlagen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Gruppe gibt unter dem Label „utb“ Universitätslehrbücher in mehr als 30 Disziplinen heraus, darunter Deutsche Sprache und Literatur, Theologie, Philosophie, Wirtschaft und Recht. 
  • vLex mit Sitz in Miami, Florida, USA, beherbergt eine umfangreiche Online-Bibliothek von Büchern und Zeitschriften mit Inhalten von mehr als 1.000 Verlagen in den Bereichen Statuten und Rechtsprechung. 
  • Wolters Kluwer Legal Education ist Teil von Wolters Kluwer Legal & Regulatory, USA, einem weltweit führenden Anbieter von Fachinformationen, Softwarelösungen und Dienstleistungen für das Gesundheitswesen, Steuer- und Rechnungswesen, Governance, Risk and Compliance sowie für die Bereiche Recht und Regulierung. Wolters Kluwer Legal Education hilft seinen Kunden jeden Tag beim Treffen kritischer Entscheidungen, indem es Expertenlösungen anbietet, die umfangreiches Fachwissen mit fortschrittlicher Technologie und Dienstleistungen kombinieren.
  • Yale University Press mit Sitz in New Haven, Connecticut, USA, veröffentlicht wissenschaftliche Arbeiten aus einer Vielzahl von Fachbereichen. Ihr Ziel ist es, zum globalen Verständnis menschlicher Angelegenheiten beizutragen und bei der Entdeckung und Verbreitung von Licht und Wahrheit, „lux et veritas“, zu helfen, was ein zentrales Anliegen der Yale University ist.

Die Metadaten vieler dieser Inhaltsanbieter werden den Benutzern basierend auf individuellen Vereinbarungen auch über andere OCLC-Dienste, darunter WorldCat.org, zur Verfügung gestellt. Einzelheiten darüber, wie diese Metadaten im Rahmen des Bibliotheksmanagements verwendet werden können, werden den Nutzern von OCLC bei Verfügbarkeit der Daten mitgeteilt.

Durch die Bereitstellung von Metadaten und anderen deskriptiven Inhalten unterstützen diese Partnerschaften Bibliotheken bei der Darstellung ihrer elektronischen und materiellen Sammlungen umfassend und effizient. Weitere Informationen zu WorldCat Discovery und OCLC-Partnerschaften finden Sie auf der OCLC-Website.

Über OCLC

OCLC ist ein gemeinnütziger globaler Bibliotheksverbund mit gemeinsam genutzten Technologiediensten sowie Forschungs- und Community-Programmen, der es Bibliotheken ermöglicht, Forschung, Lehre und Innovationen besser zu fördern. Durch OCLC erstellen und verwalten die Mitgliedsbibliotheken gemeinsam WorldCat, das umfassendste globale Datennetzwerk zu Bibliotheksbeständen und -diensten. Bibliotheken werden effizienter mit WorldShare von OCLC – einem vollständigen Paket an Anwendungen und Dienstleistungen, basierend auf einer offenen, cloudbasierten Plattform. Durch Zusammenarbeit und die Weitergabe des weltweit vorhandenen Wissens können Bibliotheken den Menschen dabei helfen, die Antworten zu finden, die sie zur Lösung ihrer Probleme benötigen. OCLC, Mitgliedsbibliotheken, Mitarbeiter und Partner zusammen machen Erfolge möglich.

OCLC, WorldCat, WorldCat.org und WorldShare sind Marken und/oder Dienstleistungsmarken von OCLC, Inc. Produkte, Dienstleistungen und eingetragene Firmennamen Dritter sind Marken und/oder Dienstleistungsmarken der jeweiligen Eigentümer.

Kontakt

  • Bob Murphy

    Manager, Media Relations

    O: 614-761-5136