Deutsch

Das American College of Greece entscheidet sich für die WorldShare Management Services von OCLC als Plattform für Bibliotheksdienste

Die Bibliothek des ACG ist in Griechenland die erste, die auf WMS umstellt

acg-library

LEIDEN, Niederlande, 23. August 2019Das American College of Greece, das älteste in den USA akkreditierte College Europas hat sich bei der Suche nach einer neuen Plattform für Bibliotheksdienste für die WorldShare Management Services von OCLC entschieden.

WorldShare Management Services (WMS) ist eine cloud-basierte Bibliotheks-Serviceplattform mit WorldCat als Grundlage, die es Bibliotheksmitarbeitern ermöglicht, die kollaborativen Daten und Arbeiten von Bibliotheken weltweit für effizientere Arbeitsabläufe zu nutzen. WMS ermöglicht es den Mitarbeitern auch, Ressourcen in allen Formaten besser zu verwalten und ihren Nutzern einen besseren Zugang zu den Sammlungen der Bibliothek und dem Wissen der Welt zu ermöglichen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die erste Bibliothek Griechenlands sind, welche die WorldShare Management Services einführt“, sagte Vicky Tseroni, stellvertretende Bibliotheksdekanin des American College of Greece. „Mit WMS erhalten wir Tools, durch die unsere ganze Sammlung uneingeschränkt zugänglich wird, wodurch unsere Benutzer optimal von unseren Ressourcen profitieren können. Darüber hinaus bietet WMS unseren Bibliotheksmitarbeitern vereinfachte und verbesserte Arbeitsabläufe, wodurch wertvolle Zeit verfügbar wird, die wir für bedeutende Bereiche zur Unterstützung unserer Studierenden und Fakultäten aufwenden können, z. B. Alphabetisierungsprogramme im Hinblick auf IT/Digitalisierung und Projekte im Bereich Digital Humanities.“

Das American College of Greece (ACG) mit Sitz in Athen ist die erste amerikanische Hochschule im Ausland, die in den USA akkreditiert wurde. ACG bietet seit über 140 Jahren Bildungswandlung und fördert eine fruchtbare intellektuelle und kulturelle Zusammenarbeit zwischen Griechenland und den Vereinigten Staaten. Der 24 Hektar große Hauptcampus befindet sich inmitten eines Pinienwaldes, ein willkommener Zufluchtsort vor dem Trubel der pulsierenden Stadt.

„Wir heißen das American College of Greece (ACG) in der WMS-Community willkommen“, so Eric Lubeek, Vizepräsident und Managing Director von OCLC EMEA & APAC. „WMS unterstützt die Bibliotheken des ACG dabei, kollaborativer und effizienter zu arbeiten; es werden neue Möglichkeiten geschaffen, mit anderen Bibliotheken der globalen WMS-Community zu arbeiten und von ihrer Arbeit zu profitieren.“

Über OCLC

OCLC ist ein gemeinnütziger, weltweit tätiger Bibliotheksverbund, der gemeinsam nutzbare technische Dienste, Lösungen und Gemeinschaftsprogramme bereitstellt, damit Bibliotheken die Bereiche Lernen, Forschen und Innovationen besser voranbringen können. Über OCLC füllen und pflegen die Mitgliedsbibliotheken WorldCat, das umfassendste globale Netzwerk von Daten zu Bibliothekssammlungen und -diensten. Einen Effizienzgewinn für Bibliotheken verspricht das von OCLC bereitgestellte WorldShare, ein vollständiges Paket mit Bibliotheksverwaltungsanwendungen und -diensten, die auf einer offenen, cloudbasierten Plattform basieren. Über ihre Zusammenarbeit und das Teilen des gesammelten Wissens der Welt können die Bibliotheken Menschen dabei helfen, Antworten zur Lösung ihrer Probleme zu finden. Zusammen als OCLC machen die Mitgliedsbibliotheken, Mitarbeiter und Partner echte Durchbrüche möglich.

OCLC, WorldCat und WorldShare sind Marken und/oder Dienstleistungsmarken von OCLC, Inc. Produkte, Dienstleistungen und eingetragene Firmennamen Dritter sind Marken und/oder Dienstleistungsmarken der jeweiligen Eigentümer.

Kontakt

  • Bob Murphy

    Manager, Media Relations

    O: +1-614-761-5136