Deutsch

Bart Murphy zum Chief Technology und Information Officer von OCLC ernannt

Bart Murphy

DUBLIN, Ohio, 18. Dezember 2018: Bart Murphy, ein innovativer Technologievordenker mit umfassender Erfahrung im Bereich Anwendungsentwicklung und Infrastrukturmanagement, wurde zum Chief Technology und Information Officer von OCLC ernannt.

Die technologische Erfahrung von Bart Murphy deckt eine breite Palette von Organisationen und Branchen ab. Zuletzt war er Chief Technology Officer von PriorAuthNow, einer Technologieorganisation, die die Optimierung des Zugriffs im Gesundheitswesen über Automatisierung mit vorheriger Autorisierung ermöglicht. Vor seiner Anstellung bei PriorAuthNow war er Chief Information und Technology Officer bei der York Risk Services Group.

Der Umfang von Bart Murphys Technologieerfahrung im den Bereichen Softwareentwicklung, Infrastruktur, Datenmanagement, Sicherheit, Portfolio- und flexibles Management machen ihn zum idealen Kandidaten für diese führende Technologieposition bei OCLC. Dieser Rolle als Technologievordenker hat Bart Murphy seinen Platz in der Liste der IDG Computerworld Premier 100 IT Leaders zu verdanken, in der herausragende Technologievordenkerschaft und innovative Ansätze für geschäftliche Herausforderungen gewürdigt werden.

„Bart Murphy ist ein fachkundiger Technologievordenker mit Erfahrung bei der Führung von großen Technologieteams“, sagt Skip Prichard, President und CEO von OCLC. „Sein Know-how im Bereich Anwendungsentwicklung, Architektur und Infrastruktur wird uns helfen, die innovativen Technologien bereitzustellen, die Bibliotheken, benötigen, um ihren Benutzern optimalen Service zu bieten.“

OCLC ist eine führende, globale gemeinnützige Technologieorganisation mit Hauptsitz in Dublin, Ohio. OCLC bietet Bibliotheken auf der ganzen Welt Technologiedienste zur gemeinschaftlichen Nutzung, Originalforschung und Gemeinschaftsprogramme. OCLC und die Mitgliedsbibliotheken weltweit erstellen und verwalten gemeinsam WorldCat, das umfassende globale Datennetzwerk zu Bibliotheksbeständen und -diensten.

„Ich freue mich, Teil des hochangesehenen Teams bei OCLC zu sein,“ sagt Bart Murphy. „OCLC ist ein Unternehmen, das ich schon lange aufgrund seines Rufs, Talents und seiner Ziele bewundere. Ich freue mich darauf, die großartige Arbeit bei OCLC weiterzuführen.“

Bart Murphy wird die globalen Technikzentren von OCLC betreuen. Er wird am Hauptsitz des Unternehmens, in Dublin, Ohio, arbeiten.

Über OCLC

OCLC ist ein gemeinnütziger globaler Bibliotheksverbund mit gemeinsam genutzten Technologiediensten sowie Forschungs- und Community-Programmen, der es Bibliotheken ermöglicht, Forschung, Lehre und Innovationen besser zu fördern. Durch OCLC erstellen und verwalten die Mitgliedsbibliotheken gemeinsam WorldCat, das umfassendste globale Datennetzwerk zu Bibliotheksbeständen und -diensten. Bibliotheken werden effizienter mit WorldShare von OCLC – einem vollständigen Paket an Anwendungen und Dienstleistungen, basierend auf einer offenen, cloudbasierten Plattform. Durch Zusammenarbeit und die Weitergabe des weltweit vorhandenen Wissens können Bibliotheken den Menschen dabei helfen, die Antworten zu finden, die sie zur Lösung ihrer Probleme benötigen. OCLC, Mitgliedsbibliotheken, Mitarbeiter und Partner zusammen machen Erfolge möglich.

OCLC, WorldCat, WorldCat.org und WorldShare sind Marken und/oder Dienstleistungsmarken von OCLC, Inc. Produkte, Dienstleistungen und eingetragene Firmennamen Dritter sind Marken und/oder Dienstleistungsmarken der jeweiligen Eigentümer.

Kontakt

  • Bob Murphy

    Manager, Media Relations

    O: 614-761-5136