Deutsch

Die Universität Winnipeg entscheidet sich für OCLC WorldShare Management Services

Die Bibliothek baut auf bereits genutzte OCLC-Dienste auf und ist bis Ende des Jahres einsatzbereit

DUBLIN, Ohio, 6. November 2018—Die Universität Winnipeg, Mitglied des Council of Prairie and Pacific University Libraries, hat sich für OCLC WorldShare Management Services als neue Cloud-basierte Plattform für Bibliotheksdienste entschieden.

Die WorldShare Management Services (WMS) bieten alle Anwendungen, die für die Verwaltung einer Bibliothek erforderlich sind, einschließlich Erwerb, Ausleihe, gemeinsame Nutzung von Ressourcen, Metadaten- und elektronische Ressourcenverwaltung sowie einen Suchdienst für Bibliotheksbenutzer. Sie umfassen außerdem eine Reihe von Berichten, mit deren Hilfe Bibliotheken ihre Aktivitäten analysieren und die Entwicklung von Kennzahlen nachverfolgen können.

Seit vielen Jahren arbeitet die Bibliothek der Universität Winnipeg mit OCLC zusammen und nutzt eine Vielzahl von OCLC-Dienste, darunter die Katalogisierung, die gemeinsame Nutzung von Ressourcen und den Suchdienst. Laut dem Dekan war das Hinzufügen der wenigen weiteren Dienste, aus denen sich die WMS zusammensetzen, gut für die Bibliothek von morgen.

„Die Bibliothek der Universität Winnipeg nutzt erfolgreich OCLC-Dienste für viele unserer Kernaktivitäten“, sagt Gabrielle Prefontaine, Dekanin der Bibliothek der Universität Winnipeg. „Als wir diesen kritischen Punkt der Migration von unserem alten System erreichten, war es für uns wirtschaftlich sinnvoll, einfach an das Gute anzuknüpfen, das wir bereits mit OCLC nutzten. In einer Zeit der Einschränkung ist dies der Weg der optimalen Effizienz und minimalen Unterbrechung für die Bibliotheksmitarbeiter, Partner und unsere Benutzergemeinschaft der Universität Winnipeg.“

„Wir freuen uns sehr, die Bibliothek der Universität Winnipeg in der Gemeinschaft von WMS willkommen zu heißen“, sagte Bruce Crocco, Vice President von OCLC, Bibliotheksdienste für Amerika. „Seit Jahren nutzt die Bibliothek mehrere der Dienste, aus denen die WMS bestehen. Durch die Ergänzung der bereits vorhandenen Dienste um Erwerb, Ausleihe und Berichte kann die Bibliothek auf ihren bisherigen Investitionen aufbauen und die Vorteile des Netzwerks der mehr als 600 Institutionen weltweit, die WorldShare Management Services nutzen, ausschöpfen.“

Im Rahmen der OCLC-Bibliothekskooperation und mit WorldCat als Gründungsmitglied ermöglicht es WMS Bibliotheken, die kollaborativen Daten und Arbeiten von Bibliotheken weltweit für effizientere Arbeitsabläufe zu nutzen. WMS ermöglicht den Bibliotheken, gemeinsam an der Nutzung und Entwicklung von Innovationen, Anwendungen, Infrastrukturen, Zukunftsvisionen und Erfolgsmodellen zum Vorteil der Benutzer zu arbeiten.

Die Bibliothek der Universität Winnipeg ist das Herzstück des innerstädtischen Campus und bietet lebendige Räume und Ressourcen für Studenten, Dozenten und Mitglieder der Gemeinschaft, um ihre akademischen Ziele zu verfolgen. Die Bibliothek ist eine unverzichtbare Komponente bei der Unterstützung von akademischer Exzellenz, Studentenvielfalt und -zugang sowie einer hervorragenden studentischen Erfahrung.

Die Bibliothek der Universität Winnipeg implementiert derzeit WMS und plant, den Dienst bis Ende des Jahres in Betrieb zu nehmen.

Über OCLC

OCLC ist ein gemeinnütziger, weltweit tätiger Bibliotheksverbund, der gemeinsam nutzbare technische Dienste, Lösungen und Gemeinschaftsprogramme bereitstellt, damit Bibliotheken die Bereiche Lernen, Forschen und Innovationen besser voranbringen können. Über OCLC füllen und pflegen die Mitgliedsbibliotheken WorldCat, das umfassendste globale Netzwerk von Daten zu Bibliothekssammlungen und -diensten. Einen Effizienzgewinn für Bibliotheken verspricht das von OCLC bereitgestellte WorldShare, ein vollständiges Paket mit Bibliotheksverwaltungsanwendungen und -diensten, die auf einer offenen, cloudbasierten Plattform basieren. Über ihre Zusammenarbeit und das Teilen des gesammelten Wissens der Welt können die Bibliotheken Menschen dabei helfen, Antworten zur Lösung ihrer Probleme zu finden. Zusammen als OCLC machen die Mitgliedsbibliotheken, Mitarbeiter und Partner echte Durchbrüche möglich.

OCLC, WorldCat, WorldCat.org und WorldShare sind Marken und/oder Dienstleistungsmarken von OCLC, Inc. Produkte, Dienstleistungen und eingetragene Firmennamen Dritter sind Marken und/oder Dienstleistungsmarken der jeweiligen Eigentümer.

Kontakt

  • Bob Murphy

    Manager, Media Relations

    O: 614-761-5136