Deutsch

USMAI Library Consortium verwaltet Druckbestände mit OCLC SCS

DUBLIN, Ohio, 4. Mai 2017 – Das University System of Maryland & Affiliated Institutions (USMAI) Library Consortium, das 17 College- und Universitätsbibliotheken in Maryland umfasst, hat sich für OCLC Sustainable Collection Services entschieden, um die Entscheidungsfindung im Rahmen der Verwaltung von Druckbeständen in den Mitgliedsbibliotheken zu unterstützen.

Das USMAI Library Consortium, dessen historische Wurzeln im öffentlichen Universitätssystem des Bundesstaates liegen, umfasst inzwischen Bibliotheken sowohl öffentlicher als auch privater Institutionen in Maryland. Das Konsortium bietet einheitliche, kostengünstige und kreative Ansätze hinsichtlich Erwerb, Verwaltung und gemeinsamer Nutzung von Informationen und Wissensressourcen.

„Wir führen mit SCS eine Analyse durch, um künftig eine koordiniertere Verwaltung von Druckbeständen in unseren 17 Bibliotheken zu ermöglichen“, sagte Chuck Thomas, USMAI Executive Director. „USMAI kann auf eine lange Geschichte der intensiven gemeinsamen Nutzung unserer gesammelten Druckbestände zurückblicken. Die SCS-Berichte und die GreenGlass-Tools zur Unterstützung der Entscheidungsfindung werden den USMAI-Bibliotheken Möglichkeiten aufzeigen, um die Stärken und die Einzigartigkeit unserer gesamten Druckbestände sowie ihre Ähnlichkeiten mit denen anderer Bibliotheken besser zu verstehen.

SCS GreenGlass, eine webbasierte Analyseanwendung, wird USMAI bei der Bewertung der Druckbestände aller USMAI-Mitgliedsbibliotheken unterstützen und die Entscheidungsfindung im Hinblick auf Lagerung, Aufbewahrung und gemeinsame Nutzung erleichtern.

„Jede der USMAI-Mitgliedsbibliotheken bereichert das Konsortium durch ihre ganz eigenen Stärken“, sagte Rick Lugg, Executive Director, OCLC Sustainable Collection Services. „Mithilfe von GreenGlass wird USMAI diese Stärken in einer gruppenweiten Ansicht der gesamten Druckbestände visualisieren und modellieren sowie die Bestände gemeinschaftlich verwalten können. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit diesen Bibliotheken, um dafür zu sorgen, dass sie ihre individuellen Bestände optimal nutzen und die Vorteile ihrer gemeinsam genutzten Bestände in vollem Umfang ausschöpfen können.“

Über OCLC

OCLC ist ein gemeinnütziger globaler Bibliotheksverbund mit gemeinsam genutzten Technologiediensten sowie Forschungs- und Community-Programmen, der es Bibliotheken ermöglicht, Forschung, Lehre und Innovationen besser zu fördern. Durch OCLC erstellen und verwalten die Mitgliedsbibliotheken gemeinsam WorldCat, das umfassendste globale Datennetzwerk zu Bibliotheksbeständen und -diensten. Bibliotheken werden effizienter mit WorldShare von OCLC – einem vollständigen Paket an Anwendungen und Dienstleistungen, basierend auf einer offenen, cloudbasierten Plattform. Durch Zusammenarbeit und die Weitergabe des weltweit vorhandenen Wissens können Bibliotheken den Menschen dabei helfen, die Antworten zu finden, die sie zur Lösung ihrer Probleme benötigen. OCLC, Mitgliedsbibliotheken, Mitarbeiter und Partner zusammen machen Erfolge möglich.

OCLC, WorldCat, WorldCat.org, WorldShare, GreenGlass und Sustainable Collection Services sind Marken und/oder Dienstleistungsmarken des OCLC Online Computer Library Center, Inc. Produkte, Dienstleistungen und eingetragene Firmennamen Dritter sind Marken und/oder Dienstleistungsmarken der jeweiligen Eigentümer.

Kontakt

  • Bob Murphy

    Manager, Media Relations

    O: 614-761-5136