Deutsch

Neuer OCLC Research-Bericht zur Umwandlung von Metadaten in Linked Data

Der OCLC Research-Bericht „Transforming Metadata into Linked Data to Improve Digital Collection Discoverability“ („Metadaten in Linked Data zur Verbesserung der Auffindbarkeit digitaler Bestände umwandeln“) enthält die Ergebnisse des Pilotprojekts CONTENTdm Linked Data. Im Rahmen dieses Pilotprojekts hat OCLC mit Einrichtungen zusammengearbeitet, die ihre digitalen Bestände mit dem CONTENTdm-Dienst von OCLC verwalten. Untersucht wurden Methoden zur Umwandlung von Metadaten in Linked Data mit dem Ziel der verbesserten Auffindbarkeit und Verwaltung von digitalisierten Kulturerbe-Materialien und deren Beschreibungen sowie die Durchführbarkeit dieser Umwandlung.

Die fünf Kooperationspartner von OCLC in diesem Linked Data-Projekt bilden einen vielfältigen Querschnitt der unterschiedlichsten Bibliothekstypen ab:

  • The Huntington Library, Art Museum, and Botanical Gardens
  • Cleveland Public Library
  • Minnesota Digital Library
  • Temple University Libraries
  • University of Miami Libraries

Laden Sie den kostenlosen Bericht unter oc.lc/transform-linked-data herunter.