Deutsch

Durch erweiterte Suche verwandte Ressourcen leichter finden

Bridget Dauer /
file

Viele Recherchen beginnen mit einer Vorstellung davon, welche Themen und Ressourcen für die Forschung gewünscht sind. Aber in vielen Fällen wissen Forscherinnen und Forscher nicht, was sie nicht wissen. Hier kann ein intelligentes Discovery-System genau diese Lücke schließen.

Unser Fokus bei der Entwicklung von WorldCat Discovery war, die Suche als angenehme und mit glücklichen Zufällen begleitete Reise zum Wissen zu gestalten. Das erfordert eine innovative Art der Datenbearbeitung, um nicht nur Ressourcen an die Oberfläche zu bringen, von denen Nutzer meinen, dass sie diese suchen, sondern auch Ressourcen aufzudecken, von denen die Nutzer nicht wissen, dass sie verwandt sind und daher potenziell nützlich sein können. Nutzer von WorldCat Discovery haben über WorldCat einen zuverlässigen zentralen Inhaltsindex Zugriff auf mehr als 4 Milliarden Ressourcen. Um eine solch große Datenmenge sinnvoll nutzen zu können, entwickeln wir intuitive Lösungen, die effiziente, effektive und angenehme Rechercheerlebnisse unterstützen.

Im April haben wir eine Erweiterung veröffentlicht, die die Suche in Normdatensätzen — einschließlich MeSH, LCSH, RVM und anderen — ermöglicht, um relevante Suchbegriffe zu finden, selbst wenn verwandte, abweichende oder veraltete Suchbegriffe verwendet werden. Obwohl Bibliothekare seit vielen Jahren Daten zu Normdatensätzen hinzufügen, ist diese Erweiterung die erste, die diese Informationen gezielt und effektiv nutzt, um den Wert der Suchergebnisse zu erhöhen.

Nehmen wir zum Beispiel an, Studierende des vorklinischen Medizinstudiums wollen einen Bericht zur Entwicklung von Herzinfarkten schreiben. Natürlich beginnen Studierende mit der Suche nach dem Begriff „Herzinfarkt“. Wenn die Sucherweiterungsfunktion aktiviert ist, werden den Nutzern auch Ergebnisse angezeigt, die „Myokardinfarkt“ enthalten. Durch diese einfache Änderung in den Suchparametern kann eine Fülle von relevanten Ressourcen erschlossen werden.

Im Rahmen der Möglichkeiten, Anpassungen über die Konfiguration vorzunehmen, können Bibliotheken, die WorldCat Discovery nutzen, diese Erweiterung in 'Service Configuration' aktivieren. Innerhalb der erweiterten Sucheinstellungen können Nutzer auch auswählen, welche Normdatensätze für die erweiterten Nutzeranfragen verwendet werden sollen; Forscherinnen und Forscher haben auch die Möglichkeit, die Funktion direkt in der Benutzeroberfläche zu aktivieren/deaktivieren.

Das Engagement in der Community stand in unseren Bemühungen als global agierende Kooperative stets im Fokus. In der WorldCat Discovery-Community haben wir zusätzliche Möglichkeiten zu Austausch, Diskussion und Feedback sowie eine neue, kurze Umfrage zu Ihren Erfahrungen mit der verbesserten Sucherweiterung eingerichtet. Wir danken Ihnen für Ihre Beiträge zum WorldCat Discovery-Service und zur OCLC-Kooperative!

Zur WorldCat Discovery-Community!