Deutsch

COVID-19 - Wir packen das gemeinsam: Ihre Fernleihe-Dienste weiterhin managen

In den letzten Wochen mussten wir alle einige Veränderungen vornehmen, sowohl am Arbeitsplatz als auch im Privatleben. Wir bedanken uns ausdrücklich für Ihr Engagement, mit dem Sie für Ihre Nutzer*innen da waren. Zusätzlich bedanken für uns für Ihre Vorschläge, wie die Fernleihe-Dienste in einer Zeit fortgesetzt werden können, in der physische Bestände weniger oder möglicherweise gar nicht zugänglich sind.

Ihr partnerschaftliches Engagement hat zu zahlreichen Initiativen geführt, die im Folgenden zusammengefasst werden.

Die Fernleihe-Dienste Ihrer Bibliothek in der COVID-19-Krise managen. Diese Veranstaltung bot nützliche Informationen zur Unterstützung Ihrer Fernleihe-Abteilung in diesen schwierigen Zeiten. Meg Atwater-Singer (Universität Evansville) und Meg Massey (Penn State University Libraries) nahmen an der Sitzung teil und berichteten uns von den Umstellungen, die in ihren Bibliotheken vorgenommen wurden.

Ablehnungsgrund (RFN) = Bevorzugte Lieferzeit nicht möglich. Viele von Ihnen schlugen vor, dass die Community einen einheitlichen Ablehnungsgrund (RFN) verwenden solle, um die Anzahl der von der COVID-19-Krise betroffenen Anfragen, verfolgen und melden zu können. Diese Mitteilung im OCLC-Community Center* beschreibt, wie zurzeit mit nicht lieferbaren Materialien umzugehen ist, für die „Bevorzugte Lieferzeit nicht möglich“ gilt.

Profilgruppen ACOV and BCOV und Indikatoren für die Days-To-Response. Mit Hilfe von zwei neuen Profilgruppen erkennen Sie, welche Bibliotheken elektronische Dokumente (ACOV) und ganze E-Books (BCOV) bereitstellen können. Wenn Sie die Antworttage (Days to Respond) Ihrer Bibliothek für Leihgaben festlegen, erhalten andere Bibliotheken einen "visuellen Hinweis" darauf, was Sie bereitstellen können: 16 Tage bedeuten, dass Sie Kopien sowohl aus gedruckten als auch aus elektronischen Beständen bereitstellen können. 20 Tage bedeuten, dass Sie Kopien aus Ihren elektronischen Beständen bereitstellen können.

  • Eine Videoanleitung über zwei Workflows zur Verwendung von ACOV- und BCOV-Profilgruppen, zur Festlegung der Days To Respond und zur Anpassung der Deflections finden Sie in dieser Mitteilung im OCLC-Community Center.
  • Um Ihre Bibliothek zu den Gruppen ACOV oder BCOV hinzuzufügen oder auszutragen, füllen Sie bitte dieses  Formular aus.

Fernleihe-Weiterbildung: Aufgezeichnete Webinare und On-Demand-Schulungen . Einige Kollegen*innen haben möglicherweise mehr Zeit für die berufliche Weiterbildung. In dieser Mitteilung im OCLC-Community Center * finden Sie die am häufigsten besuchten Fernleihe-Sessions des letzten Jahres. Außerdem sind die OCLC-Schulungsmaterialien frei verfügbar.

*Bitte beachten Sie, dass einige Materialien, auf die verwiesen wird, im OCLC-Community Center zur Verfügung stehen. Alle Benutzer von WorldShare ILL, Tipasa und ILLiad haben Zugriff auf das Community Center. Wenn Sie Ihre zum Login benötigten Anmeldedaten für WorldShare nicht mehr wissen, klicken Sie hier .

Wenden Sie sich wie immer an OCLC Customer Support, wenn Sie Hilfe oder Anleitung benötigen.

Ihr OCLC Resource Sharing-Team