Deutsch

Vorgestellte Sammlungen aus CONTENTdm: Februar 2018

Unternehmen auf der ganzen Welt nutzen CONTENTdm zur Erstellung Tausender außergewöhnlicher digitaler Sammlungen und für den problemlosen Zugriff auf ihre einzigartigen Bestände.

Diesen Monat werden auf der OCLC-Webseite die folgenden drei Sammlungen vorgestellt: Mittelalterliche Handschriften aus der Sammlung des 12. - 15. Jahrhunderts, die historische Sammlung des Apache National Forest und die Myron Van Ark Postkartensammlung.

Sammlung mittelalterlicher Manuskripte des 12. – 15. Jahrhunderts.

Sammlung mittelalterlicher Manuskripte des 12. – 15. Jahrhunderts.

University of Portland, Clark Library

Die Clark Library der Universität von Portland beherbergt eine kleine Sammlung mittelalterlicher Manuskripte aus dem 12. bis 15. Jahrhundert. Die Sammlung besteht aus Manuskripten, Manuskriptfragmenten, Notenblättern sowie einzelnen Blättern größerer Werke. Unter den digitalisierten Objekten befinden sich Werke von Antonius dem Großen, Hugo von St. Viktor, Petrus Lombardus, Bischof von Paris, und Papst Gregor dem Großen.

Historische Sammlung des Apache National Forest

Historische Sammlung des Apache National Forest

Apache County Library District

Der Apache County Library District hat in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen und Bürgern eine Sammlung mit Informationen und Fotos über die Geschichte des Apache County zusammengetragen. Ziel ist es, historisch relevante Zeugnisse zum Apache County in Arizona zu sammeln, zu bewahren und zugänglich zu machen.

Olympic Official Reports Collection

Die Myron Van Ark Postkartensammlung

Hope College, Van Wylen Library

Diese Postkartensammlung von Myron Van Ark und seiner Mutter aus dem 19. und 20. Jahrhundert zeigt die Region Holland im Staat Michigan. Die Sammlung umfasst mehr als 450 Postkarten. Hier bekommen Sie einen Einblick in die Vergangenheit dieser unter niederländischem Einfluss entstandenen Stadt, die das kulturelle Erbe West-Michigans mitgeprägt hat.