Deutsch

WorldShare-Logo

Sparen Sie Zeit, arbeiten Sie effizienter und verbessern Sie den Zugriff auf das komplette Angebot Ihrer Bibliothek.

Personen in Bibliotheken, die WorldShare-Dienste nutzen

Integrierte Bibliotheksabläufe

WorldShare bietet einen kompletten Satz von Bibliotheksverwaltungsanwendungen und Plattformdiensten, die auf einer offenen Cloud-basierten Plattform aufbauen. WorldShare bietet eine integrierte Verwaltung der Arbeitsabläufe in Bibliotheken und schafft neue Effizienzen, da Bibliotheken Arbeit, Daten und Ressourcen miteinander teilen, um Geld zu sparen und ihren Benutzern zu Diensten zu sein.


Symbole aus WorldShare Workflow

Eine einzelne, Cloud-basierte Plattform

Dienste und Anwendungen basieren auf der OCLC WorldShare-Plattform, einer globalen, Webarchitektur, die flexiblen und offenen Zugriff auf WorldCat-Daten bietet. Konsistente Webdienste auf Geschäfts- und Datenebene ermöglichen Bibliotheken, Entwicklern und Partnern die Erstellung und gemeinsame Nutzung von Anwendungen, die Bibliotheksabläufe optimieren und automatisieren.

Ebenso wie WorldCat eine zentrale Ressource für Bibliotheksdaten darstellt, handelt es sich bei WorldShare um eine zentrale Plattform von Bibliotheksdiensten zur Verwaltung von Aktivitäten, der Bereitstellung von Diensten sowie der Arbeitsabläufe. OCLC verlagert alle in Bibliotheken anfallenden Verwaltungsaufgaben auf eine einzige Plattform, über die Daten und Aktivitäten effizient und so häufig wie möglich wiederverwendet werden können. Auf diese Weise lässt sich der Arbeitsaufwand reduzieren und die Mitarbeiter der Bibliothek sparen dadurch wertvolle Zeit.

Zusätzlich zu den Diensten von OCLC stellen auch Partner und Entwickler Anwendungen bereit, indem Sie WorldShare- und WorldCat-Datendienste, APIs und andere Programmierwerkzeuge verwenden.

WorldShare-Dienste:

Logo von WorldShare Management Services

WorldShare Management Services ist eine integrierte Suite Cloud-basierter Verwaltungs- und Rechercheanwendungen für Bibliotheken, die Bibliothekaren eine umfassende und kostengünstige Möglichkeit zur effizienten Verwaltung von Bibliotheksabläufen und zur Verbesserung des Zugriffs auf Sammlungen und Dienste der Bibliothek bietet.

WorldShare Metadata: Eine umfassende Metadatenlösung zur Verbesserung der Effizienz von Arbeitsabläufen und der Sammlungssichtbarkeit.

WorldShare Interlibrary Loan: Integrierte Recherche und Bereitstellung elektronischer, digitaler und gedruckter Materialien.

WorldShare Acquisitions: Vereinheitlichung des Auswahl- und Anschaffungsmanagements für alle Ihre physischen und elektronischen Ressourcen.

WorldShare Circulation: Eine umfassende Zirkulationsanwendung, die einsteigerfreundlich ist und auf jedem Laptop, Tablet oder Gerät mit einem Webbrowser verwendet werden kann.

WorldShare Collection Evaluation: Schneller und effizienter Zugriff auf Informationen über aktuelle Sammlungen im Verhältnis zu anderen einzelnen, Peergroup- und Benchmark-Bibliotheksgruppen.

WorldShare License Manager: Ein zentrales System zur Speicherung, Freigabe und Verwaltung von Informationen zu lizenziertem Material.

Die WorldShare-Plattform

Bieten Sie Ihren Entwicklern dieselben Daten- und Webdienste, die auch OCLC zur Erstellung der eigenen Anwendungen nutzt.


Branchenführende Tools und Daten auf Knopfdruck

Die WorldShare-Plattform ist eine offene Cloud-basierte Infrastruktur, die eine Integration von Anwendungen von OCLC und anderen Bibliotheksdienstleistern unterstützt. Sie ermöglicht die Verwendung von Bibliotheksdaten und -funktionen mit neuen und bestehenden Anwendungen, um Sichtbarkeit und Nutzbarkeit von Bibliothekssammlungen und -diensten zu verbessern.

Geschaffen von Entwicklern für Entwickler

Die WorldShare-Plattform bietet Entwicklern, die auf Daten und Funktionen der Datensätze, Webdienste und APIs von OCLC zugreifen möchten, eine konsistente und praktische Erfahrung. Sie baut auf einer Reihe von architektonischen Leitlinien auf, die für Konsistenz zwischen unseren Webdiensten sorgen.

Grafik zur WorldShare-Plattform mit APIs

Die von OCLC angebotenen APIs, Webdienste und Datensätze lassen sich in einige wenige allgemeine Kategorien einteilen:


Wenn Sie mit Bibliotheken zusammenarbeiten, möchten wir Ihnen helfen

Bereits seit über vierzig Jahren fungiert OCLC als zuverlässiger Partner bei der Bereistellung hochwertiger Katalogisierungsdaten und sonstiger Informationen, die der Unterstützung der Mission von Bibliotheken dienen. Über eine moderne Cloud-Computing-Umgebung eröffnen wir den Zugang zu Datenentitäten in WorldCat und anderen OCLC-Systemen, die zuvor über eine begrenzte Anzahl von OCLC- und Partnerschnittstellen vermittelt wurden.

The WorldShare-Plattform ist „anbieterunabhängig“, da OCLC als Non-Profit-Organisation ausschließlich im besten Interesse der Bibliotheken agiert. Wir unterstützen jede Technologie, die für unsere Mitglieder die jeweils beste Wahl darstellt.

Verbinden, diskutieren, experimentieren und teilen

Das OCLC Developer Network unterstützt die Verwendung der WorldShare-Plattform durch vereinfachten Dialog, Zusammenarbeit und Veranstaltungen wie Mashathons/Hackathons und Workshops. Die Mitglieder des Developer Network arbeiten mit dem Entwicklungsteam der WorldShare-Plattform zusammen, das für die Infrastruktur der Plattform, die Richtlinien für konsistente Dienste und die Entwicklung von Tools zuständig ist, mit deren Hilfe die Nutzung der WorldShare-Plattform weiter verbessert werden kann.

Das Developer Network arbeitet außerdem mit einzelnen Produktteams zusammen, um Anforderungen und Anwendungsfälle für neue Webdienste zu identifizieren, Feedback der Community zu aktuellen Webdiensten weiterzugeben und die Dokumentation und Ankündigung aller Dienstversionen und neuer Dienste zu erleichtern. Bei Fragen oder Vorschlägen zum Developer Network schreiben Sie bitte eine E-Mail an devnet@oclc.org.

Von wem kann die OCLC WorldShare-Plattform genutzt werden?

Jeder kann auf die WorldShare App Gallery zugreifen. Entwickler in Bibliotheken mit aktivem Abonnement für ein oder mehrere Produkte von OCLC können auf alle Webdienste zugreifen, die über die WorldShare-Plattform in einer Testumgebung zur Verfügung gestellt werden. Damit eine App in Produktion geht, muss sich eine Bibliothek eine Lizenz für den Dienst beschaffen — üblicherweise über ein Abonnement für den entsprechenden Dienst.

Falls in Ihrer Einrichtung Entwickler arbeiten — ob im Kontext der Bibliothek oder nicht —, dann nehmen Sie sie über das OCLC Developer Network in diese Community auf.