Deutsch

WorldShare Interlibrary Loan

ILL Fee Management

Kosten senken und Zahlungen und Gebühren für die Fernleihe vereinfachen

Die nur von OCLC angebotene IFM-Funktion zur bibliotheksübergreifenden Gebührenverwaltung der Fernleihe ermöglicht die Abwicklung von Gebühren für die gemeinsame Ressourcennutzung und die Abrechnung über Ihre monatliche OCLC-Rechnung. Durch den Wegfall von Verwaltungskosten für die Rechnungs- und Scheckerstellung für einzelne Transaktionen ergibt sich dadurch für die teilnehmenden Bibliotheken eine durchschnittliche Einsparung in Höhe von 33,00 € pro Anfrage.

Für ausleihende Bibliotheken ist die Nutzung der Funktion denkbar einfach: Erforderlich sind nur ein Klick auf ein Kontrollkästchen und die Eingabe der maximalen Kosten pro Titel im ILL-Arbeitsformular. Ihre monatliche OCLC-Rechnung wird nun zusätzliche Abrechnungsposten enthalten:

  • IFM-Soll für Ausleihen von anderen Bibliotheken,
  • anfallende Kosten für von anderen Bibliotheken ausgeliehene Titel,
  • IFM-Haben für Verleihvorgänge an andere Bibliotheken,
  • Gutschriften für an andere Bibliotheken verliehene Titel,
  • IFM-Transaktionsgebühren.

Wenn Sie Netto-Entleiher sind, können Sie Ihre Gebühren mit nur einer monatlichen Zahlung begleichen. Wenn Sie Netto-Verleiher sind, wird der Restsaldo auf Ihre Rechnung übertragen.

Beispiel einer OCLC-Rechnung »

HINWEIS: Für jede über IFM bearbeitete Ausleihanfrage wird eine Transaktionsgebühr in Höhe von 0,20 € erhoben. Mit dieser geringen Gebühr werden die Investitionen von OCLC zur Erweiterung der Verwendung von IFM durch die OCLC ILL-Mitglieder unterstützt.