Deutsch

WorldCat Discovery Services

flier-icon

Flyer für WorldCat Discovery-Inhalte herunterladen
Fyler herunterladen (US Letter)
Flyer herunterladen (A4)


Holen Sie möglichst viel aus dem Dienst heraus

Auf der Support-Seite zu WorldCat Discovery finden Sie Dokumentationen, geführte Kurse, Tutorials und Öffnungszeiten.

__________________________________________________________________________________________________________________________

Unterstützung für den Umstieg von WorldCat Local auf WorldCat Discovery

Hilfe bei den Konfigurationseinstellungen für einen schnellen und problemlosen Umstieg:

Sollten Sie noch nicht über Ihre eindeutige WorldCat Discovery-URL für Ihre Bibliothek verfügen, fordern Sie sie jetzt an.


Häufig gestellte Fragen

Allgemeine Informationen über WorldCat Discovery

Warum plant OCLC den Zugriff auf eine neue Version von FirstSearch und WorldCat Discovery bereitzustellen?

OCLC hat sich dafür entschieden, sowohl FirstSearch als auch WorldCat Discovery weiterhin zu unterstützen, da uns bewusst ist, dass die Bibliotheken bei der Informationssuche unterschiedlichen Benutzeranforderungen gerecht werden müssen:

  • leistungsstarke Suche für Bibliotheksmitarbeiter und erfahrene Benutzer
  • Recherche mit einem Suchfeld für elektronische, digitale und physische Bibliotheksbestände für eine breitere Benutzergemeinschaft.

Welche Vorteile haben aktuelle Abonnenten von WorldCat Discovery, die keine Bestände in WorldCat halten, wenn sie WorldCat Discovery nutzen?

Abonnenten von WorldCat Discovery kommen in den Genuss folgender Vorteile von WorldCat Discovery, und zwar unabhängig davon, ob ihre Sammlungen in WorldCat enthalten sind:

  • eine neue Benutzeroberfläche, die sich automatisch an Mobilgeräte anpasst
  • Zugang zu einem zentralen Index, der 2.485 Sammlungen von Artikeln, e-Books und andere elektronische Inhalte umfasst
  • mögliche Verwaltung des Zugangs zu digitalen Beständen mit CONTENTdm® "quick start"
  • Links zu kompletten Texten über einen bestehenden OpenURL-Resolver und über URLs, die in Feld 856 der WorldCat-Datensätze eingefügt werden

Welche weiteren Vorteile bietet WorldCat Discovery seinen Abonnenten, wenn sie sich auch für OCLC Cataloging registrieren?

Bibliotheken, deren Sammlungen in WorldCat und der WorldCat Knowledge Base verwaltet werden, können den größten Nutzen aus WorldCat Discovery ziehen. Zusätzlich zu den oben genannten kommen sie in den Genuss folgender Vorteile:

  • Anzeige lokaler Bibliotheksressourcen an erster Stelle in den Suchergebnissen
  • direkte Links zu Volltext-Ressourcen in ihren Abonnements für elektronische Inhalte
  • integrierte A-Z-Liste
  • Sichtbarkeit der Ressourcen ihrer Bibliotheken auf den OCLC-Partner-Websites, die für viele Besucher den Ausgangspunkt ihrer Suche darstellen

Sind die Funktionen von WorldCat Discovery für Benutzer von WorldShare® Management Services verfügbar, die WorldCat Local derzeit als Suchoberfläche nutzen?

Benutzer von WorldShare Management Services (WMS) sowie von WorldCat Local können WorldCat Discovery jetzt verwenden.

Wird der Z39.50-Zugang zu WorldCat auch für WorldCat Discovery Services fortgesetzt?

Die Suche in über das Z39.50-Netzwerkprotokoll erreichbaren Datenbanken wird in WorldCat Discovery nicht unterstützt. Die Verwendung des Z39.50-Netzwerkprotokolls durch andere OCLC-Services ist von dieser Änderung nicht betroffen.

Gibt es eine API für WorldCat Discovery Services?

Die API für WorldCat Discovery steht derzeit einer begrenzten Anzahl von Bibliotheken, die WorldCat Discovery nutzen, als Beta-Version zur Verfügung. Auch wenn die API für WorldCat Discovery noch nicht allgemein zur Verwendung durch Geschäftspartner verfügbar ist, können Bibliotheken, die eine Beta-Version der API nutzen möchten, das OCLC Developer Network besuchen und einen Schlüssel anfordern.

Auf welche Benutzerstatistiken können Abonnenten von WorldCat Discovery Services zugreifen?

Abonnenten von WorldCat Discovery können auf dieselbe Art von Nutzungsstatistiken zugreifen, die bereits in FirstSearch verfügbar ist. Darüber hinaus arbeiten WorldCat Discovery Services mit dem kostenlosen Tool Google Analytics zusammen, um Traffic- und Zugriffsstatistiken für Ihre Bibliothek zu erstellen.

Was bedeuten WorldCat Discovery für Abonnenten von OCLC ILL?

Autorisierte ILL-Mitarbeiter können die Mitarbeiteransicht von WorldCat Discovery für eine komplette Suchfunktion mit allen Facetten und Zugang zum zentralen Index nutzen und die Suchergebnisse anschließend über die Schaltfläche „Staff ILL Request“ in ILL-Workflows integrieren. Benutzer von Bibliotheken, die von Benutzern ausgehende Anfragen anbieten, können WorldCat Discovery nutzen, um die über Fernleihen angefragten Materialien zu durchsuchen. ILL-Mitarbeiter können WorldCat auch über WorldShare Interlibrary Loan durchsuchen. Allerdings werden alle künftigen Verbesserungen an den Suchfunktionen in WorldCat Discovery vorgenommen. Verbesserungen an den Suchfunktion in WorldShare ILL sind nicht geplant.

Ein Konto für WorldCat Discovery verwalten

Welche Funktionen von WorldCat Discovery sind für Bibliotheksmitarbeiter anpassbar?

Die Mitarbeiter Ihrer Bibliothek können die Oberfläche mit lokalen Designelemente, Farben und benutzerdefinierten Links zu Bibliotheken anpassen. Sie können weiterhin auswählen, welche Inhaltsbestände Ihren Benutzern verfügbar gemacht werden.

Ich richte neue Konten für OCLC-Services ein, damit meine Mitarbeiter WorldShare Interlibrary Loan verwenden können. Werden wir für den Zugriff auf WorldCat Discovery die gleichen Konten verwenden können?

Ja. Mitarbeiter, die für Ihre Bibliothek mit WorldShare ILL und WorldCat Discovery arbeiten, können das gleiche OCLC-Services-Konto verwenden. Ihre ILL-Mitarbeiter können eine E-Mail an orders@oclc.org senden, um von den OCLC-Services-Konten Ihrer Bibliothek für WorldShare ILL Zugang zu WorldCat Discovery zu beantragen.

Können Bibliotheksmitarbeiter die WorldCat Discovery-URL der Bibliothek anpassen?

Ja. Ihre Mitarbeiter können eine Änderung Ihrer bibliotheksspezifischen URL beantragen, inden Sie eine Anfrage an orders@oclc.org senden.

Mit WorldCat Discovery arbeiten

Welche verbesserten Suchfunktionen stehen Fachleuten, wie Lehrkräften oder Genealogen, für spezifische Suchvorgänge zur Verfügung?

Alle Benutzer von WorldCat Discovery können verschiedene Suchoptionen nutzen.  Die Stichwortsuche und die erweiterte Suche sind auch in WorldCat Discovery möglich. im Bildschirm für die erweiterte Suche werden die am häufigsten verwendeten durchsuchbaren Felder angezeigt. 

Erfahrene Benutzer können auch weiterhin Suchbegriffe mit aus nur 2 Buchstaben bestehenden Abkürzungen in spezielle Felder eingeben, Suchvorgänge auf einzelne Datenbanken beschränken und Angaben zu Bibliotheksbeständen im Service abrufen. Standardfunktionen wie die Verwendung boolescher Operatoren, die Verkettung von Suchbegriffen usw. werden auch in WorldCat Discovery unterstützt.  

Der FirstSearch-Dienst bietet auch die präzisen und umfassenden Suchfunktionen, die häufig von erfahrenen Informationssuchenden benötigt werden.  

Können Bibliotheksmitarbeiter MARC-Einträge im neuen Service anzeigen lassen?

Ja. Die Anzeige von MARC-Einträgen kann durch Mitarbeiter von Bibliotheken genutzt werden, die über ein OCLC Cataloging-Abonnement in WorldCat aktualisiert werden. Die Mitarbeiter müssen sich anmelden, um mitarbeiterspezifische Funktionen zu verwenden, u. a. die Anzeige von MARC-Einträgen.  

Mit welchen ILSs arbeitet WorldCat Discovery zusammen, um den Verfügbarkeitsstatus in Echtzeit zu ermitteln?

Folgende ILSs arbeiten derzeit mit WorldCat Discovery zusammen, um eine Echtzeit-Verfügbarkeit anzuzeigen:

  • Innovative Interfaces: Millennium, INNOPAC, INN-Reach, Sierra
  • SirsiDynix: Symphony, Unicorn, Horizon, iBistro
  • ExLibris: Voyager, Aleph
  • Axiell: OpenGalaxy Plus
  • OCLC: LBS, OLIB
  • Kompatibilität nur mit Z39.50: Koha

Inhalte von WorldCat Discovery

Was ist der zentrale Index von WorldCat Discovery?

Über den zentralen Index werden Metadaten für viele verschiedene Datenbanken, Artikel, e-Books und digitale Materialien erfasst, die Bibliotheken ihren Benutzern zur Verfügung stellen. Dies umfasst auch Materialien von bekannten Inhaltsprovidern und Open-Access-Ressourcen. Der zentrale Index:

  • beinhaltet 2.485 Bestände elektronischer Inhalte von OCLC-Inhaltspartnern wie EBSCO*, ProQuest, Gale, Springer usw.
  • beinhaltet Datenbanken des früheren FirstSearch Base Package (Electronic Books, ArchiveGrid, ArticleFirst, CAMIO Catalog of Art Museum Images Online, OCLC FirstSearch Electronic Collections Online Abstract & Index, OAIster, PapersFirst, ProceedingsFirst, WorldCat Dissertations and Theses, ERIC, GPO Monthly Catalog and MEDLINE). Diese Datenbanken können einzeln ausgewählt und durchsucht werden.

* Für den vollständigen Zugriff auf EBSCO-Bestände im zentralen Index müssen folgende Optionen erworben werden: Lokalisierung von Posten und Echtzeitverfügbarkeit, Remote-Datenbanksuche. 

Wenn Sie die Bestände im zentralen Index unter http://oc.lc/indexDiscovery betrachten, achten Sie darauf, dass mit „Complete“ gekennzeichnete Bestände solche sind, für die OCLC und der Inhaltsprovider eine Vereinbarung über die Anzeige dieser Metadaten in WorldCat Discovery geschlossen haben.  Für Bestände, die mit „Majority“ gekennzeichnet wurden, beinhalten WorldCat Discovery Services Metadaten  für mindestens 75 Prozent der ISSNs oder ISBNs, die in der Datenbank oder im Bestand   einer anderen Quelle erfasst wurden.

Wo liegt der Unterschied zwischen den in WorldCat enthaltenen elektronischen Inhalten und den im zentralen Index enthaltenen elektronischen Inhalten?

Metadata für elektronische Ressourcen wie Websites, e-Journals und e-Books werden seit vielen Jahren zu WorldCat hinzugefügt. Einige dieser Metadaten wurden von OCLC-Mitgliedsbibliotheken, andere über OCLC-Partnerschaften mit führenden Herausgebern und Aggregatoren von Inhalten bereitgestellt.

Der zentrale Index in WorldCat Discovery beinhaltet Metadaten aus Sammlungen von elektronischen Inhalten, die häufig von Bibliotheken bereitgestellt werden.  

Worin besteht der Unterschied zwischen dem zentralen Index für WorldCat Discovery und der WorldCat Knowledge Base?

Der zentrale Index für WorldCat Discovery und die WorldCat Knowledge Base sind ergänzende Tools, die von Benutzern verwendet werden können, um Informationen zu suchen und sich mit Informationsressourcen zu verbinden, die von Bibliotheken bereitgestellt werden.

Die WorldCat Knowledge Base enthält detaillierte Informationen über Bibliotheksbestände, die die Erstellung von Verknüpfungen für Anführungen im Volltext von Ressourcen, für die die Bibliothek ein Abonnement hält, ermöglicht.

Der zentrale Index in WorldCat Discovery ist ein vielseitiger Index mit Metadaten, der einen einheitlichen Zugang zu einer Vielzahl von Inhalten bietet, u. a. zu den folgenden Ressourcen:

  • WorldCat-Datenbank mit 404 Millionen bibliografischen Einträgen für die Bestände Tausender BIbliotheken weltweit
  • FirstSearch Base Package Abo-Datenbanken (außer Clase und Periodica)
  • mehr als 200 Millionen Einträge auf Artikel-Ebene aus Quellen wie HathiTrust, ArticleFirst, MEDLINE, ERIC, British Library Inside Serials, JSTOR, OAIster, Elsevier metadata usw.
  • E-Ressource-Sammlungen von OCLC-Inhaltspartnern wie ProQuest, Gale usw.

Metadaten im zentralen Index können in Suchen verwendet werden, und Daten über Bibliotheksbestände in der Wissensdatenbank erleichtern Verknüpfungen von Anführungen im Volltext.

Muss meine Bibliothek Bestände im zentralen Index abonnieren, um die Suchfunktion über WorldCat Discovery nutzen zu können?

Der zentrale Index für WorldCat Discovery dient als Suchwerkzeug für Millionen Inhaltsposten.

  • Metadaten für einen Teil dieser Inhalte sind ohne Abonnement durchsuchbar.
  • Einige Inhaltsbestände sind ohne Abonnement durchsuchbar, erfordern jedoch ein Abonnement für den Zugriff auf Volltext.
  • Andere Inhaltsbestände erfordern ein Abonnement für die Suche und die Anzeige von Volltext. Wenn Ihre Bibliothek über ein Abonnement für diese Inhaltsbestände verfügt, können Sie die integrierte Link-Auflösungsfunktion der WorldCat Knowledge Base verwenden oder aber jede andere Wissensdatenbank, die Sie in Ihrer Bibliothek verwenden, um Benutzern den Zugriff auf Volltext zu ermöglichen.

Eine Excel-Liste ist verfügbar mit Inhaltsbestäden im zentralen Index sowie auch PDF-Dateien für eine komplette Bestandsliste, eine Open Access-Bestandsliste, eine volltextdurchsuchbare Bestandsliste, eine Remote-Datenbankliste und Bestände, die für die Suchliste eine Authentifizierung erfordern.

Welcher Zusammenhang besteht zwischen Suchen im zentralen Index für WorldCat Discovery und dem Durchsuchen von Remote-Datenbanken, die im zentralen Index nicht vorhanden sind?

Der zentrale Index kann von den Benutzern aller Abonnenten von FirstSearch/WorldCat Discovery durchsucht werden. In Suchen werden Ergebnisse aus WorldCat und dem zentralen Index abgerufen. Die elektronischen Inhalte, die eine Bibliothek ihren Benutzern zur Verfügung stellt, sind von den Abonnements der Einrichtung für elektronische Inhaltsbestände abhängig.

Bibliotheken können beim Durchsuchen von Remote-Datenbanken auch nach Metadaten suchen, die nicht im zentralen Index für WorldCat Discovery enthalten sind, um die Sucherfahrung der Benutzer zu verbessern. Wenn eine Bibliothek die Suche in Remote-Datenbanken umsetzt, werden die Ergebnisse aus Remote-Inhalten in einen Satz Suchergebnisse mit den Ergebnissen aus dem zentralen Index eingefügt.

Wie können Bibliotheken mit der Nutzung der WorldCat-Wissensdatenbank beginnen?

Die Verwendung der WorldCat Knowledge Base ist im OCLC Cataloging-Abonnement enthalten. Wenn Sie die WorldCat Knowledge Base verwenden möchten, füllen Sie ein Antragsformular für die Knowledge Base aus, fügen Sie Daten über elektronische Bestände in der Knowledge Base ein und aktivieren Sie die Funktion. Methoden für das Hinzufügen lokaler Daten von Bibliotheken in die WorldCat Knowledge Base werden hier beschrieben: Building your WorldCat knowledge base: Choose a method to add your collections (PDF).

WorldCat Discovery-Abonnements

Warum benötigen Bibliotheken ein Abonnement für FirstSearch/WorldCat Discovery, damit ihre Bestände auf WorldCat.org und auf OCLC-Partner-Websites angezeigt werden können?

Mit einem OCLC Cataloging-Abonnement werden die Kosten für die Pflege Ihrer Bibliotheksbestände in der WorldCat-Datenbank unterstützt. Ein Abonnement für FirstSearch/WorldCat Discovery deckt die Kosten dafür ab, Daten für Informationssuchende und Geräte zugänglich zu machen, die Informationsquellen über Schnittstellen und APIs einbinden.  

Ein Abonnement für FirstSearch/WorldCat Discovery ermöglicht der Öffentlichkeit den Zugang zu den Beständen einer Bibliothek, die in WorldCat über WorldCat Discovery, WorldCat.org und Websites von OCLC-Partnern gepflegt werden, u. a. Google Books, Goodreads, Wikipedia usw. Über Partner-Websites können Suchende die Ressourcen einer Bibliothek über die üblichen Ausgangsorte ihrer Recherche durchsuchen und über diese Seiten anschließend eine Verbindung zu den Bibliotheken herstellen. Ein Abonnement für FirstSearch/WorldCat Discovery ermöglicht das Durchsuchen von Bibliotheksmaterialien von Web-Standorten, ohne dass ein zusätzlicher Aufwand für Bibliotheksmitarbeiter entsteht.

Wird mit einem Abonnement für EMEA WorldCat.org die Nutzung von WorldCat Discovery durch eine Bibliothek unterstützt?

EMEA-Bibliotheken, die ein Abonnement für WorldCat.org auf Level 3 halten (beinhaltet den Zugang zu FirstSearch), können WorldCat Discovery im Rahmen ihrer aktuellen Abonnements nutzen. Die Nutzung von WorldCat Discovery ist in EMEA Level 1 oder Level 2 Abonnements für WorldCat.org nicht enthalten. Bibliotheken, die ein Abonnement für diese Level halten, müssen die Sichtbarkeit ihrer Bestände über OCLC-Partnerschaften mit immer mehr Suchmaschinen und anderen beliebten Websites erweitern.

Erste Schritte mit WorldCat Discovery

Welche Schulungen werden für Bibliotheksmitarbeiter angeboten?

OCLC bietet eine selbst steuerbare, live und virtuell durchgeführte Schulung für Bibliotheksmitarbeiter, wenn der Dienst veröffentlicht wird. Einzelnheiten zu den Schulungsressourcen können auf der Website OCLC Support und Schulung abgerufen werden.

Muss meine Bibliothek spezielle Browser für den Zugang zu WorldCat Discovery verwenden?

WorldCat Discovery muss mit der neuesten Version der folgenden Browser verwendet werden:

  • Mozilla Firefox®
  • Google Chrome
  • Apple Safari
  • Microsoft® Internet Explorer, Version 11

Die neueren Browserversionen sind erforderlich, damit die neuen und erweiterten Funktionen von WorldCat Discovery verwendet werden können.

Falls Sie nicht sicher sind, welcher Browser in Ihrer Bibliothek verwendet wird, können Sie diese Website aufrufen: http://www.thismachine.info/.


WorldCat Discovery in Ihrer Bibliothek bekanntmachen

Poster

215320-PG-1

Fünf verschiedene Versionen von 21,6 x 27,9 cm großen Postern sind verfügbar, die ausgedruckt oder mit dem Namen Ihrer Bibliothek und einer speziellen WorldCat Discovery URL angepasst werden können. Bringen Sie sie auf Ihrem Campus, in Ihrer Umgebung oder in Ihrer Organisation an.

allgemeine PDF-Datei | anpassbare Word-Datei | anpassbare PDF-Datei

Tischaufsteller

215320-TG-3

Tischaufsteller eignen sich hervorragend für Schreibtische und Cafeteria-Tische. Drucken Sie sie aus und falten Sie sie an der gestrichelten Linie in der Mitte. Falten Sie die beiden äußeren gestrichelten Linien, um eine Dreiecksform zu bilden. Verbinden Sie die Kanten mit Klebeband oder Heftklammern.

allgemeine PDF-Datei | anpassbare Word-Datei | anpassbare PDF-Datei

Lesezeichen

215320-BG-4

Jeder benötigt ein Lesezeichen. Drucken Sie es aus und schneiden Sie die Lesezeichen an den gestrichelten Linien aus.

allgemeine PDF-Datei | anpassbare Word-Datei | anpassbare PDF-Datei

E-Mail-Kopfzeilen

Machen Sie Ihre neue Suchfunktion per E-Mail über eine überzeugende Bildkopfzeile bekannt. Alle Bilder haben eine Größe von 600 x 300 Pixel (B x H).

215320-EG-green-1

Suche mit WorldCat Discovery
grün
blau
orange
magenta
violett

215320-EG-blue-2

Die Bibliotheken dieser Welt durchsuchen
grün
blau
orange
magenta
violett

215320-EG-magenta-3

In WorldCat suchen
grün
blau
orange
magenta
violett

Werbe-Banner 300 x 250

Weisen Sie auf Ihrer Website mit einem Werbe-Banner darauf hin, dass Ihre Bibliothek WorldCat Discovery verwendet. Diese Banner haben eine Größe von 300 x 250 Pixel (B x H).

215320-ADG300-orange-1

Suche mit WorldCat Discovery
grün
blau
orange
magenta
violett

215320-ADG300-magenta-2

Die Bibliotheken dieser Welt durchsuchen
grün
blau
orange
magenta
violett

215320-ADG300-violet-3

In WorldCat suchen
grün
blau
orange
magenta
violett

Leaderboard-Werbe-Banner 728 x 90

Weisen Sie auf Ihrer Website mit einem Leaderboard-Werbe-Banner darauf hin, dass Ihre Bibliothek WorldCat Discovery verwendet. Diese Banner haben eine Größe von 728 x 90 Pixel (B x H).

215320-ADG728-violet-1

Suche mit WorldCat Discovery
grün
blau
orange
magenta
violett

215320-ADG728-green-2

Die Bibliotheken dieser Welt durchsuchen
grün
blau
orange
magenta
violett

215320-ADG728-blue-3

In WorldCat suchen
grün
blau
orange
magenta
violett

preprinted2

Vorgedruckte Materialien bestellen

Wenn Sie vorgedruckte, allgemeine Materialien bestellen möchten, füllen Sie das Bestellformular aus, damit wir wissen, was Sie benötigen und wohin wir die Materialien senden sollen.

WorldCat Discovery unterstützt Benutzer dabei, problemlos Ressourcen zu finden und abzurufen, die in ihrer Bibliothek und in Bibliotheken weltweit verfügbar sind. Dafür ist nur eine Suche in WorldCat und in vertrauten, zuverlässigen Sammlungen elektronischer Inhalte erforderlich. Weiterhin werden Benutzer über beliebte Websites, die häufig der Ausgangspunkt für Recherchen sind, mit Ihren Sammlungen verbunden.

Verfügbarkeit der Dienste

  • WorldCat-Discovery-Dienst

    Überall erhältlich

Weitere Informationen

WorldCat Discovery-Broschüre

Broschüre über WorldCat Discovery herunterladen
Broschüre herunterladen (US Letter)
Broschüre herunterladen (A4)

Frühere und aufgezeichnete Veranstaltungen

12 Oktober 2017

OCLC Contactdag 2017

22 August 2017

Expanding discovery and visibility of all your library’s collections: A demonstration of the WMS discovery interface

Alle WorldCat Discovery-Veranstaltungen anzeigen »