Deutsch

Library and Archives Canada geht mit seinem Katalog zu WorldCat und wird OCLC WMS als Bibliotheksdienst-Plattform nutzen

DUBLIN, Ohio, 13. April 2017 – Library and Archives Canada (LAC) hat eine Vereinbarung mit OCLC über die Nutzung der OCLC WorldShare Management Services als Bibilotheksdienstplattform und die Verlegung des National Union Catalogue zu WorldCat getroffen. Durch diese Änderungen wird Kanadas Erbe einem größeren Personenkreis zugänglich und steht Bibliotheksbenutzern in Kanada und weltweit zur Verfügung.

OCLC erhielt den Zuschlag nach einem öffentlichen Ausschreibungsverfahren der kanadischen Regierung. Dabei wurde OCLC als die einzige Organisation ermittelt, die alle Anforderungen des LAC erfüllen konnte.

„Diese Vereinbarung wird es dem LAC und den kanadischen Bibliotheken ermöglichen, das veröffentlichte Erbe unseres Landes besser zugänglich zu machen als je zuvor und Kanadas Kultur und Wissen mit der ganzen Welt zu teilen“, so Guy Berthiaume, Librarian and Archivist of Canada, Library and Archives Canada.

„Library and Archives Canada, kanadische Bibliotheken und Institutionen, die sich mit dem kulturellen Erbe beschäftigen, möchten Informationen über die kanadische Geschichte sichern und zugänglich machen“, erläutert Skip Prichard, OCLC President and CEO. „Diese neue Vereinbarung ermöglicht die Katalogisierung und Verwaltung dieser Ressourcen in WorldCat, der größten bibliografischen Datenbank der Welt. So wird das gesammelte Wissen über Kanadas Erbe noch besser sichtbar und zugänglich, in ganz Kanada und weltweit. Das LAC ist weltweit führend unter den Bibliotheken; wir freuen uns auf eine noch engere Zusammenarbeit mit dem LAC und anderen Bibliotheksinstituten in ganz Kanada.“

Im Rahmen dieser Vereinbarung werden Daten aus dem aktuellen Gesamtkatalog in WorldCat geladen und dort verwaltet – in den umfassendsten Gesamtkatalog, der derzeit die Sammlungen von Hunderten kanadischer Bibliotheken und Tausenden von Bibliotheken weltweit enthält. Es wird eine Unterabteilung von WorldCat erstellt, um eine kanadische Katalogansicht zu erzeugen, und ein Link dazu wird auf der LAC-Website zur Verfügung stehen. Derzeit sind in WorldCat über 122 Millionen Bestandsdaten aus kanadischen Bibliotheken und mindestens 10 Millionen nur ein Mal vorkommende Artikel in kanadischen Bibliotheken verzeichnet.

Weitere kanadische Bibliotheken können OCLC beitreten, um die angebotenen Dienste in vollem Umfang zu nutzen. Viele kanadische Bibliotheken haben bereits die OCLC-Fernleihe und Copy-Katalogisierungsdienste abonniert. Diese Bibliotheken werden vom Wechsel des LAC zu OCLC nicht betroffen sein. Im Rahmen der Vereinbarung wird das LAC kleine öffentliche Biblioteken und kleine Bibliotheken in postsekundären Institutionen unterstützen.

Die Bibliotheksdienst-Plattform WorldShare Management Services (WMS) stellt alle Anwendungen bereit, die für die Verwaltung einer Bibliothek benötigt werden. Dazu zählen Akquisitionen, Ausleihe, Metadaten, Lizenzverwaltung und eine Rechercheschnittstelle für die Einzelsuche durch Bibliotheksbenutzer. WMS stellt außerdem Analysetools und eine Reihe von Standardberichten bereit, die Bibliotheken bei der Entwicklung ihrer eigenen Analytik und besseren Einordnung ihrer Aktivitäten unterstützen und im Zeitverlauf einen Überblick über ihre wichtigen Kennzahlen gewähren.

Bibliotheken weltweit verwenden WMS, um bibliografische Datensätze, Verlags- und Knowledge Base-Daten, Datensätze sonstiger Anbieter, Zeitschriftendaten und vieles mehr gemeinsam zu nutzen. Mit WorldCat als Grundlage, ermöglicht WMS Bibliotheken den Zugriff auf Daten und Entwicklungen anderer Bibliotheken weltweit und damit die Straffung ihrer Arbeitsabläufe und die Vermeidung unnötiger doppelter Arbeit durch das Kopieren von Metadaten in verschiedenen Umgebungen. WMS schafft für die Bibliotheken darüber hinaus die Möglichkeit, gemeinsam an der Nutzung und Entwicklung von Innovationen, Applikationen, Infrastruktur, Zukunftsvisionen und Erfolgsmodellen im Sinne ihrer Benutzer zu arbeiten.

Als Teil der Sonderfunktionen, die OCLC dem LAC anbietet, wird OCLC weiterhin die französischsprachige LAC-Normdatei mit Personendaten mit WMS verwalten. Sobald diese Normdatensätze auf die WMS-Plattform und WorldCat migriert wurden, wird das LAC WorldShare-Metadatenmanagement-Anwendungen nutzen, um französische Name-Authorities zu erstellen und zu aktualisieren. Französischsprachige Normdaten des LAC werden in OCLCs Katalogisierungsdienste integriert und weiterhin über die Virtual International Authority File frei zugänglich sein.

Mehr zu dieser Vereinbarung, den angebotenen Diensten und dem geplanten Ablauf des Übergangs finden Sie auf der LAC-Website.

Über Library and Archives Canada

Die Aufgabe von Library and Archives Canada ist die Bewahrung des dokumentarischen Erbes Kanadas für gegenwärtige und zukünftige Generationen und die Funktion als allen zugängliche Quelle beständigen Wissens, um so zum kulturellen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Fortschritt Kanadas beizutragen. Library and Archives Canada ermöglicht außerdem die Zusammenarbeit der Kommunen bei der Beschaffung, Bewahrung und Verbreitung von Wissen und dient der fortdauernden Erinnerung an die kanadische Regierung und ihre Institutionen. Bleiben Sie mit Library and Archives Canada in Kontakt – auf Twitter, Facebook, Flickr und YouTube.

Über OCLC

OCLC ist ein gemeinnütziger globaler Bibliotheksverbund mit gemeinsam genutzten Technologiediensten sowie Forschungs- und Community-Programmen, der es Bibliotheken ermöglicht, Forschung, Lehre und Innovationen besser zu fördern. Durch OCLC erstellen und verwalten die Mitgliedsbibliotheken gemeinsam WorldCat, das umfassendste globale Datennetzwerk zu Bibliotheksbeständen und -diensten. Bibliotheken werden effizienter mit WorldShare von OCLC – einem vollständigen Paket an Anwendungen und Dienstleistungen, basierend auf einer offenen, cloudbasierten Plattform. Durch Zusammenarbeit und die Weitergabe des weltweit vorhandenen Wissens können Bibliotheken den Menschen dabei helfen, die Antworten zu finden, die sie zur Lösung ihrer Probleme benötigen. OCLC, Mitgliedsbibliotheken, Mitarbeiter und Partner zusammen machen Erfolge möglich.

OCLC, WorldCat, WorldCat.org und WorldShare sind Marken und/oder Dienstleistungsmarken des OCLC Online Computer Library Center, Inc. Produkte, Dienstleistungen und eingetragene Firmennamen Dritter sind Marken und/oder Dienstleistungsmarken der jeweiligen Eigentümer.

Kontakt

  • Bob Murphy

    Manager, Media Relations

    O: 614-761-5136