Deutsch

OCLC und PAYONE ermöglichen bequemes Online-Bezahlen der Gebühren

BIBLIOTHECAplus-Anwender mit OPEN können Ihren Lesern ab sofort E-Payment bieten

Böhl-Iggelheim, 12. Dezember 2016 - Ab sofort können Kunden von Bibliotheken mit OPEN (OPAC-Portal der Bibliothekssoftware BIBLIOTHECAplus) Ihre Gebühren jederzeit online bezahlen. Das ermöglicht das neue PAYONE Bezahlmodul.

Davor war es für die Leser eher umständlich: Solange Gebühren fällig waren, konnten sie keine Medien verlängern, vormerken oder E-Medien entleihen. Bezahlen konnte man nur vor Ort in der Bibliothek. Hatte man keine Zeit oder die Bibliothek gerade geschlossen, musste man warten. Die Folge: Verärgerte Leser und erhöhter Aufwand für die Mitarbeiter der Bibliothek. 

Mit dem PAYONE-Online-Bezahl-Modul zahlen jetzt die Leser ganz einfach im OPEN-Leserkonto per Klick über die gängigen Zahlarten wie PayPal, Kreditkarten, PayDirect, GiroPay u.v.m. Sofort danach können sie wieder vormerken, verlängern oder E-Medien entleihen. Das gilt auch für die Zahlung der Jahresgebühr nach der Online-Ausweisverlängerung in OPEN.

Im Einsatz ist PAYONE bereits in der Stadtbibliothek Schwerin. Mit dem Bezahldienstleister arbeitete die Stadtverwaltung dort bereits in anderen Bereichen zusammen und konnte Erfahrungen sammeln.

„Überall wird heute online bezahlt. Das ist ein Service, den unsere Kunden heute einfach erwarten. Jetzt freuen wir uns, dass wir E-Payment nun in OPEN auch für die Bibliotheksnutzer anbieten können“, erklärt Uta Flake, Systemadministratorin in Schwerin. Und Sie ergänzt: „In Zeiten des E-Governments ist das für moderne Bibliotheken ein wichtiger Schritt“.

„Uns war es wichtig, E-Payment in BIBLIOTHECAplus/OPEN in Kooperation mit einem renommierten Partner anzubieten. Zum einen sind hier die Bezahlabläufe sehr schnell und  einfach. Zum anderen ist PAYONE als Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe sicher und verlässlich und von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht als Zahlungsinstitut zugelassen“, erläutert Tim Dannenberg, Produktmanager bei OCLC.

Weitere Informationen erhalten Interessenten unter Tel.: +49(0)6324-9612-4100 oder E-Mail bibliotheca@oclc.org.

Über OCLC

OCLC ist ein gemeinnütziger, weltweit tätiger Bibliotheksverbund, der gemeinsam nutzbare technische Dienste, Lösungen und Gemeinschaftsprogramme bereitstellt, damit Bibliotheken die Bereiche Lernen, Forschung und Innovationen besser voranbringen können.

Über OCLC erstellen und pflegen die Mitgliedsbibliotheken WorldCat, das umfassendste globale Netzwerk von Daten zu Bibliothekssammlungen und -Services. Einen Effizienzgewinn für Bibliotheken verspricht WorldShare, ein vollständiges Paket mit Bibliotheksmanagementanwendungen und -Services, die auf einer offenen, cloud-basierten Plattform basieren. Über ihre Zusammenarbeit und das Teilen des gesammelten Wissens der Welt können die Bibliotheken Menschen dabei helfen, Antworten zur Lösung ihrer Probleme zu finden. Zusammen als OCLC gestalten die Mitgliedsbibliotheken, Mitarbeiter und Partner den Wandel des Informationsverhaltens der Menschen mit.

Über PAYONE

PAYONE bietet Unternehmenslösungen zur automatisierten und ganzheitlichen Abwicklung aller Zahlungsprozesse im E-Commerce. Der Payment Service Provider ist ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe und von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht als Zahlungsinstitut zugelassen. Das Leistungsspektrum umfasst die Akzeptanz und Abwicklung nationaler und internationaler Zahlungsarten sowie alle Zahlungsdienstleistungen. Standardisierte Schnittstellen und Extensions erlauben eine einfache Integration in bestehende E-Commerce und IT-Systeme bei höchsten Sicherheitsstandards.

PAYONE zählt zu den 50 am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Deutschland und betreut über 4.000 E-Commerce-Kunden aus verschiedenen Branchen und Ländern, darunter eine Vielzahl namhafter Unternehmen wie Immonet, Globetrotter Ausrüstung, HD PLUS, Fujitsu, Zalando, Hawesko, Sony Music und Hallhuber. PAYONE beschäftigt mehr als 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

OCLC, WorldCat, WorldCat.org und WorldShare sind Marken und/​oder Dienstleistungsmarken des OCLC Online Computer Library Center, Inc. Produkte, Dienstleistungen und eingetragene Firmennamen Dritter sind Marken und/​oder Dienstleistungsmarken der jeweiligen Eigentümer.

Kontakt

  • Gabriele Wolberg

    Marketing/Kommunikation

    O: +49-(0)89-613-08-300