Deutsch

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieser Seite archiviert sind und manche Details oder Links möglicherweise abgelaufen oder nicht länger zutreffend sind.

11. Deutscher Bibliotheksleitertag am 13. Oktober 2015

Ideen-Shopping für Ihre Bibliotheksarbeit

Böhl-Iggelheim, 5. August 2015 – Am 13. Oktober lädt OCLC Bibliotheksleiter, Entscheider und an Zukunftsthemen Interessierte zum 11. Bibliotheksleitertag in die Nationalbibliothek in Frankfurt (Main) ein.
„Ein aufregend anregender Tag“ soll es auch 2015 werden. Dazu hat OCLC namhafte Referenten zu aktuellen Themen aus der Praxis für die Praxis eingeladen.

Das sind die Themenschwerpunkte zwischen 10 – 17 Uhr:

Integration und Internationalisierung - werden die Bibliotheken ihrer interkulturellen Verantwortung gerecht? Chancen und Grenzen. Eindrucksvolle Beispiele, Ansichten und Erfahrungen.
Vorträge von: Prof. Dr. Claudia Lux (Nationalbibliothek Katar), Barbara Lison (Stadtbibliothek Bremen), Anne Burckow, Sarah Politt (Bücherhallen Hamburg).

Neue Bibliothekskonzepte – Modernisierung trotz knapper Kassen.
Bildungspartner Bibliothek - Familien-Bildungsprojekt

Vorträge von Dr. Sabine Homilius (Stadtbücherei Frankfurt a.M.), Gisela von Auer (Diesterweg-Stipendium), Dr. Jan-Pieter Barbian (Stadtbibliothek Duisburg)

Werden Bibliotheken im Google-Zeitalter überflüssig? Wie bringen sichtbare Bestände im Web Sie wieder zurück ins Spiel?

Round Table:
Unter dem Motto: Wissen teilen, Menschen integrieren diskutieren Referenten und Teilnehmer am Nachmittag.
Moderation: Barbara Lison

Ideengalerie
In den Pausen heißt es weitere Ideen für die Praxis sammeln und sich mit Referenten und weiteren Spezialisten austauschen.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit einer Bibliotheksführung und eines „Get Together“. Für Teilnehmer aus Bibliotheken fallen keine Tagungsgebühren an. 

Mehr Informationen und Anmeldung unter: www.bibliotheksleitertag.de

Über den Deutschen Bibliotheksleitertag

Seit 2005 gibt es den Deutschen Bibliotheksleitertag. Seit 2011 wird er von OCLC initiiert und organisiert. Er findet einen Tag vor der Buchmesse in der Deutschen Nationalbibliothek statt. Hochkarätige Referenten, aktuelle Themen und viele Impulse und Ideen aus der Praxis machen die Veranstaltung zu einem der beliebtesten Foren für Bibliotheksverantwortliche und an Zukunftsthemen Interessierte. Für Teilnehmer aus Bibliotheken fallen keine Tagungsgebühren an. Infos und Anmeldung unter www.bibliotheksleitertag.de

Über OCLC

OCLC ist ein gemeinnütziger, weltweit tätiger Bibliotheksverbund, der gemeinsam nutzbare technische Dienste, Lösungen und Gemeinschaftsprogramme bereitstellt, damit Bibliotheken die Bereiche Lernen, Forschen und Innovationen besser voranbringen können. Über OCLC erstellen und pflegen die Mitgliedsbibliotheken WorldCat, das umfassendste globale Netzwerk von Daten zu Bibliothekssammlungen und -Services. Einen Effizienzgewinn für Bibliotheken verspricht das von OCLC bereitgestellte WorldShare, ein vollständiges Paket mit Bibliotheksmanagementanwendungen und -Services, die auf einer offenen, cloudbasierten Plattform basieren. Über ihre Zusammenarbeit und das Teilen des gesammelten Wissens der Welt können die Bibliotheken Menschen dabei helfen, Antworten zur Lösung ihrer Probleme zu finden. Zusammen als OCLC machen die Mitgliedsbibliotheken, Mitarbeiter und Partner Erfolge möglich.

OCLC, WorldCat, WorldCat.org and WorldShare are trademarks and/or service marks of OCLC Online Computer Library Center, Inc. Third-party product, service and business names are trademarks and/or service marks of their respective owners.

Kontakt

  • Gabriele Wolberg

    Marketing Communications Executive

    O: +49-(0)89-613-08-300