Deutsch

CONTENTdm, Release September 2017 jetzt verfügbar

Das im September 2017 herausgegebene Release für CONTENTdm ist jetzt verfügbar und sorgt für eine weitere Verbesserung der neugestalteten Benutzeroberfläche von CONTENTdm. Mit diesem Release wird die International Image Interoperability Framework (IIIF) Presentation API in CONTENTdm integriert. In Verbindung mit der Unterstützung der IIIF Image API dienen CONTENTdm Sites jetzt als Plattform für IIIF-kompatible Image Viewer wie Mirador und Universal Viewer. Weitere Informationen über IIIF finden Sie unter: http://iiif.io/

Die reaktive Website passt sich an jede Bildschirmgröße an und bietet erhebliche Vorteile in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit, Leistung und Zugänglichkeit. Die reaktive Website ist produktionsbereit und wird von mehr als 50 aktiven CONTENTdm Anwendern als Standardwebsite verwendet

Dieses Release beinhaltet verschiedene weitere Verbesserungen für die neue reaktive Website:

  • Unterstützung für die IIIF Presentation API, somit können CONTENTdm Anwender die Arbeiten der IIIF Community nutzen
  • weitere HTML- und CSS-Optionen in den Webgrafik-Editoren, damit Anwender anspruchsvollere Anpassungen umsetzen können, auch wenn sie keine Web-Entwickler sind
  • benutzerfreundlichere Namen von HTML-Klassen, damit Benutzer angepasste CSS einfacher gemäß dem Stil Ihrer Bibliotheksseite oder anderer verwalteter Seiten nutzen können
  • Verbesserungen in der Zugänglichkeit zur Steigerung der WCAG 2.0 Compliance

Weitere Einzelheiten zu diesem Release finden Sie auf der Seite CONTENTdm Release Notes.

Ein Benutzer von CONTENTdm hat die folgende Meinung zur neuen Benutzeroberfläche:
„Alle Rückmeldungen, die ich in Bezug auf die Umschaltung zur reaktiven Vorlage erhalten habe, sind durchaus positiv. Die Benutzerfreundlichkeit der Sammlungen wurde erheblich verbessert.“

Jason Samuels, IT Operations Manager
American Craft Council

Sehen Sie ein Video über CONTENTdm und IIIF.

Hinweis: Die reaktive Website besteht neben den aktuellen 6.x CONTENTdm Websites. Öffentliche URLs werden standardmäßig zu Websites der Version 6.x wechseln, bis Sie den Wechsel anfordern. Mit diesem Release werden keine Änderungen für 6.x vorgenommen. Wenn Sie soweit sind, dass Ihre Benutzer die neue reaktive Website verwenden können, kontaktieren Sie den OCLC Support, um das Upgrade zu planen.