Deutsch

Sitzung des Global Council

Global und Regional Councils

Von unseren Mitgliedern für unsere Mitglieder

Ein wesentlicher Vorteil einer Mitgliedschaft liegt in der Möglichkeit der Wahl von Delegierten, deren Aufgabe es ist, die lokalen und regionalen Meinungen zu aktuellen Problemen von Bibliotheken zu vertreten. Die angeschlossenen Bibliotheken besitzen ein Mitspracherecht, das sie über ihre gewählten Vertreter ausüben können. Sie sind dazu aufgerufen, sich aktiv an Wahlen sowie Mitgliederforen zu beteiligen und mit den gewählten Vertretern einen engen Dialog zu führen.  

Regional Councils erleichtern die Verbindungen in drei Regionen der Erde: Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA), Asien-Pazifik und Amerika. Die Mitglieder der einzelnen Regionen wählen Delegierte für das Global Council von OCLC. Das Global Council bringt die verschiedenen regionalen Sichtweisen zusammen und schafft eine gemeinsame Linie, anhand derer der Verbund geführt und informiert wird. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, sich aktiv an regionalen Aktivitäten zu beteiligen und ihr Feedback an ihre Führungskräfte weiterzuleiten. 

Weltkarte mit Regional Councils

Amerika / EMEA / Asien-Pazifik

Global Council

Das Global Council setzt sich aus 48 Delegierten zusammen, von denen jeder eine der drei Regionen vertritt (ARC, EMEA, APRC). Die Delegierten verrichten ihre Arbeit im Namen der globalen Mitgliedschaft, um die Bedürfnisse von Mitgliedsinstitutionen zu vertreten. Die Delegierten des Global Council stehen den Mitgliedern als Ansprechpartner für Anregungen, Feedback sowie Fragen zur Verfügung. 

Treffen Sie die Delegierten des Global Council

Peter Sidorko [Foto]

Grußwort von Peter Sidorko, Präsident, Global Council

Ein Grußwort Ihres Global Council

Das Global und das Regional Council fühlen sich geehrt, die weltweite Gemeinschaft der OCLC-Mitgliedsinstitutionen zu repräsentieren. Unser weltweiter Bibliotheksverbund spiegelt die zunehmende Vielfalt an Sprachen, Schriftarten und Kulturen wieder, die heutzutage in Bibliotheken und in anderen kulturellen Einrichtungen zu finden sind. Von dieser Vielfalt profitieren alle Mitglieder des OCLC-Verbunds, da sie unser Wissen und unseren lokalen, nationalen, regionalen und globalen Einfluss vergrößert. Bibliotheken haben nicht nur gemeinsame Bestände, sondern tauschen untereinander auch Erfahrungen und Informationen aus, die zur Lösung von Problemen und die Bildung von Bündnissen benötigt werden, um unser gemeinsames Ziel zu erreichen: Menschen mit den Informationen zu versorgen,die sie benötigen. Bleiben Sie auch weiterhin in Ihrem Verbund aktiv, indem Sie mit Ihren regionalen Vertretern kommunizieren, an regionalen Veranstaltungen teilnehmen und sich auf unserem Weg in die Zukunft auch weiterhin aktiv an unserem globalen Verbund beteiligen.


Aktuelle Neuigkeiten

  • Ergebnisse der Wahl 2017 für den Global Council stehen fest

    Vom 27. bis 29. März trat in Dublin, Ohio, USA das OCLC Global Council zusammen. Die Delegierten wählten Peter Sidorko, Universitätsbibliothekar an der University of Hong Kong in Hong Kong, in das OCLC Board of Trustees. Peter wird seine Arbeit im Bo...

  • Wahlen 2017 für den Regional Council abgeschlossen

    Die Wahlen der Delegierten/Vorsitzenden für das Global Council und die Regional Councils sind am 15. März 2017 zu Ende gegangen.

  • Mit Engagement viel bewegen.

    OCLC gratuliert Frau Dr. Sabine Homilius, Leiterin der Stadtbücherei Frankfurt a.M. und Frau Sybille Hentze, Leiterin der Albertina Bibliothek in Wien, zur Wahl ins Executive Committee des OCLC EMEA (Europa, Naher Osten u. Afrika) Regional Councils.<...

Zukünftige Veranstaltungen


Vergangene Veranstaltungen


Weitere Veranstaltungen von Global und Regional Council »

 

Americas Regional Council

Die OCLC-Mitglieder in der Region Amerika (Kanada, USA, Karibik, Mexiko, Mittel- sowie Lateinamerika) können sich über den Americas Regional Council (ARC) aktiv in den Verbund einbringen. Die Mitglieder sind angehalten, an den Sitzungen teilzunehmen, sich für den Erhalt von Informationen zu aktuellen Innovationen und Initiativen anzumelden und den ARC-Vertretern Feedback zu geben. Mitglieder des ARC sind berechtigt, für den Posten eines der 32 Delegierten zu kandidieren, die den ARC im Global Council von OCLC vertreten, und sich an den ARC-Wahlen zu beteiligen.  

Treffen Sie die Delegierten des Americas Regional Council

Bonnie Allen [Foto]

Eine Botschaft von Bonnie Allen, Chair, Americas Regional Council

Ein Grußwort Ihres Americas Regional Council

Ich freue mich und fühle mich geehrt, dass ich 2016/17 als Vorsitzender des American Regional Council (ARC) die OCLC-Mitgliedsbibliotheken der USA, Kanadas, Lateinamerikas und der Karibik repräsentieren darf. OCLC blickt auf eine lange Geschichte als ein Verbund zurück, der mit seinen Services für Bibliotheken einzigartig ist. Die Anfänge dieses bemerkenswerten Verbunds mit Hauptsitz in Dublin, Ohio, dem heute Bibliotheken in über 100 Ländern angehören, liegen in Ohio. Unsere inzwischen weltweite Präsenz erlaubt es allen unseren Mitgliedsbibliotheken, auf Ressourcen, Produkte und Dienste zuzugreifen, die auf der Innovation und den Forschungsaktivitäten von OCLC basieren.

Das Americas Regional Council (ARC) ist eines von drei Global Councils, das sich als Sprachrohr der OCLC-Mitglieder versteht. Die 32 Delegierten des ARC sind zusammen mit den Delegierten der anderen Regionen die Stimme der weltweiten Mitgliedsbibliotheken. Dieses bunt gemischte Gremium verfolgt nur ein Ziel: die Förderung des Bildungsauftrages der Bibliotheken durch den OCLC-Verbund. Meine Arbeit mit diesem Gremium war äußerst zufriedenstellend. Beteiligen Sie sich über Ihre Delegierten, besuchen Sie ein Mitgliederforum in Ihrer Region und denken Sie darüber nach, ob Sie nicht selbst dem Council beitreten möchten.

Wie für Bibliotheken auch sind Veränderungen der ständige Begleiter von OCLC. Im nächsten Jahr wird es sich zeigen, wie die Councils noch mehr Einfluss auf die Beziehung zwischen Mitgliedern und Verbund nehmen können. Seien Sie Teil einer globalen Bibliotheken-Community, die etwas bewegt!


Aktuelle Neuigkeiten

  • Ergebnisse der Wahl 2017 für den Global Council stehen fest

    Vom 27. bis 29. März trat in Dublin, Ohio, USA das OCLC Global Council zusammen. Die Delegierten wählten Peter Sidorko, Universitätsbibliothekar an der University of Hong Kong in Hong Kong, in das OCLC Board of Trustees. Peter wird seine Arbeit im Bo...

  • Wahlen 2017 für den Regional Council abgeschlossen

    Die Wahlen der Delegierten/Vorsitzenden für das Global Council und die Regional Councils sind am 15. März 2017 zu Ende gegangen.

  • Wahlergebnisse der OCLC Global Council Wahlen 2016

    Das OCLC Global Council tagte vom 11. - 13. April 2016 in Dublin, Ohio, USA. Die Delegierten wählten Madeleine Lefebvre, Chief Librarian at Ryerson University, Toronto, Ontario, Kanada, und J acques Malschaert, Managi...

Zukünftige Veranstaltungen


Vergangene Veranstaltungen

Details anzeigen

JAN 30

30 Januar 2015

This event will open with an update on recent Americas Regional Council and Global Council activities. The OCLC Symposium, "Research in Context," will follow immediately. Refreshments will be served after the Symposium.

  • Standort: Chicago, IL; Online
  • Ort: McCormick Place West, Room W-196a
  • Uhrzeit: 1:00 PM – 4:00 PM Central Standard Time, North America [UTC -6]

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.. Archiv anzeigen.

Details anzeigen

JUN 27

27 Juni 2014

Las Vegas, Nevada, 27 June 2014. OCLC Symposium was hosted by the Americas Regional Council.

  • Standort: Las Vegas, Nevada, USA
  • Ort: LVH - Las Vegas Hotel, Ballroom B
  • Uhrzeit: 1:00 PM – 3:00 PM Pacific Daylight Time, North America [UTC -7]

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.. Archiv anzeigen.


Weitere Veranstaltungen von Global und Regional Council »

 

EMEA Regional Council

Der Regional Council für die Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) wählt 11 Vertreter in den Global Council, die sowohl als Delegierte im Global Council fungieren, als auch das Executive Committee (Exekutivausschuss) des Regional Council für die Region EMEA bilden. In der Region EMEA wird ein Jahrestreffen abgehalten, an dem alle in diesen Gebieten ansässigen Mitglieder, Partner und Lieferanten von OCLC teilnehmen können. 

Treffen Sie die Delegierten des EMEA Regional Council

Cendrella Habre [Foto]

Grußwort von Cendrella Habre,Vorsitzender,EMEA Regional Council

Ein Grußwort Ihres EMEA Regional Council

Die EMEA-Region ist vielfältig. Sie umfasst über 70 Länder, in denen Bibliotheken, Museen und Archive mit den verschiedensten Herausforderungen konfrontiert sind. Diese Vielfalt zu verstehen und zu kommunizieren ist entscheidend für die regionalen Anforderungen im Hinblick auf die OCLC-Dienste und die Entwicklung des globalen Verbunds.

Das Executive Committee des EMEA Regional Council hat zum Ziel, alle OCLC-Mitglieder und -Mitgliedsorganisationen zu vertreten. Hierfür sind ein gut ausgebautes Netzwerk und eine ausgezeichnete Kommunikation zwischen den einzelnen Mitgliedern erforderlich. Wir bemühen uns, die Mitglieder noch stärker einzubinden und freuen uns auf Ihre Beiträge, Fragen, Anmerkungen und Anliegen. Wir vertreten die Interessen der Mitglieder und informieren OCLC umfassend über die Ausrichtung der Bibliotheksgemeinschaft. Machen auch Sie sich für die Förderung des Verbunds stark!

Das EMEA Regional Council lädt alle Bibliotheken zur Teilnahme an seiner jährlichen Konferenz ein, die im Februar 2017 in Berlin stattfindet.


Aktuelle Neuigkeiten

  • Ergebnisse der Wahl 2017 für den Global Council stehen fest

    Vom 27. bis 29. März trat in Dublin, Ohio, USA das OCLC Global Council zusammen. Die Delegierten wählten Peter Sidorko, Universitätsbibliothekar an der University of Hong Kong in Hong Kong, in das OCLC Board of Trustees. Peter wird seine Arbeit im Bo...

  • Wahlen 2017 für den Regional Council abgeschlossen

    Die Wahlen der Delegierten/Vorsitzenden für das Global Council und die Regional Councils sind am 15. März 2017 zu Ende gegangen.

  • Mit Engagement viel bewegen.

    OCLC gratuliert Frau Dr. Sabine Homilius, Leiterin der Stadtbücherei Frankfurt a.M. und Frau Sybille Hentze, Leiterin der Albertina Bibliothek in Wien, zur Wahl ins Executive Committee des OCLC EMEA (Europa, Naher Osten u. Afrika) Regional Councils.<...

Zukünftige Veranstaltungen


Vergangene Veranstaltungen


Mehr Veranstaltungen vom Global und Regional Council »

 

Asia Pacific Regional Council

Der OCLC Asia Pacific Regional Council (APRC) repräsentiert Mitgliederbibliotheken aus dem Territorium westlich von Hawaii, das im Norden von China, Korea und Japan begrenzt wird, im Süden von Australien und Neuseeland sowie von Pakistan im Westen. Der APRC wählt Delegierte in das Asia Pacific Executive Committee, von denen fünf gleichzeitig als Delegierte im Global Council fungieren. Das Jahrestreffen des APRC steht allen Mitgliedern offen und bietet ein Diskussionsforum für Themen, die für Bibliotheken in der Region von Bedeutung sind.

Treffen Sie die Delegierten des Asia Pacific Regional Council

Howard Amos [Foto]

Eine Botschaft von Howard Amos, Chair, Asia Pacific Regional Council

Ein Grußwort Ihres Asia Pacific Regional Council

Wir freuen uns über das Wachstum und die gestiegene Bedeutung des Asia Pacific Regional Council im globalen OCLC-Verbund. Auch unsere Region leistet ihren Beitrag zu den wachsenden Beständen der Mitgliedsinstitutionen in aller Welt und profitiert gleichermaßen von ihnen. Wir bewahren, vermitteln und bereichern unsere Kultur, indem wir der Welt den Zugriff auf unsere einzigartigen Medien in verschiedenen Sprachen und Schriften ermöglichen. Sowohl durch unsere besonderen Bestände als auch durch unsere am häufigsten nachgefragten Medien versorgen wir die Menschen mit den Informationen, die sie zur Gestaltung ihrer Zukunft benötigen. Wir fordern Bibliotheken aus aller Welt auf, sich aktiv am Verbund zu beteiligen, und als Ihre Vertreter laden wir Einrichtungen aus Neuseeland, Australien und Asien dazu ein, aktive Mitglieder in diesem globalen Verbund zu werden, der für und von Bibliotheken ins Leben gerufen wurde.


Aktuelle Neuigkeiten

  • Ergebnisse der Wahl 2017 für den Global Council stehen fest

    Vom 27. bis 29. März trat in Dublin, Ohio, USA das OCLC Global Council zusammen. Die Delegierten wählten Peter Sidorko, Universitätsbibliothekar an der University of Hong Kong in Hong Kong, in das OCLC Board of Trustees. Peter wird seine Arbeit im Bo...

  • Wahlen 2017 für den Regional Council abgeschlossen

    Die Wahlen der Delegierten/Vorsitzenden für das Global Council und die Regional Councils sind am 15. März 2017 zu Ende gegangen.

  • Wahlergebnisse der OCLC Global Council Wahlen 2016

    Das OCLC Global Council tagte vom 11. - 13. April 2016 in Dublin, Ohio, USA. Die Delegierten wählten Madeleine Lefebvre, Chief Librarian at Ryerson University, Toronto, Ontario, Kanada, und J acques Malschaert, Managi...

Zukünftige Veranstaltungen


Vergangene Veranstaltungen

Details anzeigen

DEZ 3

03 Dezember 2015 - 04 Dezember 2015

The seventh annual meeting of the Asia Pacific Regional Council took place in Melbourne, Australia. The two-day conference was part of the week’s events, which included the Libraries Australia Forum, OCLC Research Library Partnership Meeting, user group meetings, and library tours.

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.. Archiv anzeigen.


Weitere Veranstaltungen von Global und Regional Council »

 

Sie möchten mehr erfahren oder sich persönlich engagieren?

Wenn Sie sich an den Aktivitäten der Regional Councils für die Regionen Amerika, Asien-Pazifik und EMEA beteiligen oder Ihre Region im Global Council von OCLC vertreten möchten, senden Sie eine E-Mail an memberrelations@oclc.org