Deutsch

Veranstaltungen

Defensives Katalogisieren

Die Präsentationen zum defensiven Katalogisieren sind keine eigentlichen Katalogisierungsworkshops, sie liefern vielmehr Hintergründe dazu, wie die Duplicate Detection and Resolution (DDR)-Software von OCLC mit bibliografischen Datensätzen umgeht – im Allgemeinen und mit dem spezifischen bibliografischen Format des Titels. Sie unterstützen Katalogisierende bei der optimalen Nutzung von MARC 21 und den Anweisungen in RDA und AACR2, indem sie sicherstellen, dass DDR korrekt funktioniert, wenn es auf einen Datensatz trifft, der berechtigterweise gemäß den Beschreibungskonventionen einmalig ist.

Zukünftige Veranstaltungen

Suchen Sie hier nach den nächsten Veranstaltungen zum defensiven Katalogisieren.


Vergangene Veranstaltungen

Details anzeigen

FEB 22

22 Februar 2017 - 22 Februar 2017

Cataloging Scores Defensively, a presentation for the Music OCLC Users Group (MOUG) meeting.

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.. Archiv anzeigen.

Details anzeigen

MÄR 2

02 März 2016

Cataloging Sound Recordings Defensively: “When to Input a New Record” in the Age of DDR, a presentation for the Music OCLC Users Group (MOUG) meeting in conjunction with the Music Library Association (MLA) conference

  • Standort: Cincinnati, Ohio
  • Uhrzeit: 8:00 AM – 3:30 PM Eastern Standard Time, North America [UTC -5]

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.. Archiv anzeigen.

Details anzeigen

JAN 10

10 Januar 2016

Cataloging Maps Defensively: “When to Input a New Record” in the Age of DDR, a presentation for the MAGIRT Cataloging and Classification Committee meeting

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.. Archiv anzeigen.

Präsentationen