Deutsch

emearc2014_de
Robert

Willkommen

OCLC EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) hält das 5. EMEA Regional Council (EMEARC) am 24. und 25. Februar 2014 im Cape Town International Conference Centre in Kapstadt, Südafrika, ab. Die ersten vier Mitgliederversammlungen fanden in den Niederlanden, in Deutschland, in Großbritannien und zuletzt in Frankreich statt. Dies wird nun das erste Treffen in Afrika sein.

Das Motto des kommenden Meetings lautet: Library Community in Action: advancing knowledge, collaboration and innovation. Dieses Motto ist angelehnt an das afrikanische Sprichwort "Wenn du schnell gehen willst, gehe allein. - Wenn du weit gehen willst, gehe gemeinsam."

Dieses Sprichwort spiegelt das Wesen von OCLC als mitgliedergeführte Gemeinschaft wider. Bei diesem Treffen wollen wir versuchen, die Aufmerksamkeit unserer Bibliotheksgemeinschaft zu steigern, welche zusammen das EMEA Regional Council bildet und in der weltweiten OCLC Gemeinschaft vertreten ist.

Die Bedeutung unseres jährlichen Meetings liegt insbesondere darin, dass sich sowohl OCLC-Mitglieder als auch Nichtmitglieder aus der EMEA Region treffen können. Dies ist eine wunderbare Gelegenheit, wenn man bedenkt, dass es in der Region EMEA, einer der drei Regionen der Gemeinschaft, etwa 2.000 Mitgliedsinstitutionen gibt - Tendenz steigend.

Das Tagungsprogramm beginnt mit dem weltbekannten Referenten und Innovationsberater Charles Leadbeater. Herr Leadbeater ist bekannt für seine Publikation "We-Think", in der er den Ausspruch prägte: "Wir sind das, was wir miteinander teilen." Damit ist gemeint, dass im 21. Jahrhundert erfolgreiche Organisationen und Unternehmen daran zu erkennen sind, wie sie teilen und was sie unentgeltlich zur Verfügung stellen. Wir freuen uns sehr, dass Herr Leadbeater uns kurz vor der Veröffentlichung seines neuen Buchs "The Frugal Innovator" zur Verfügung steht, über das er beim Meeting referieren wird. Während des zweitägigen Meetings wird uns der Innovationsgedanke ständig begleiten. Wir werden Berichte von Bibliotheken in aller Welt hören, die Herausforderungen durch erfolgreiche Anpassung an neue Gegebenheiten begegnen, durch die Weiterentwicklung ihrer Dienste und ihrer Fachkenntnisse.

Wir fühlen uns ebenfalls durch die Anwesenheit von Herrn Skip Prichard, des neuen Präsidenten und CEO von OCLC, auf der Konferenz sehr geehrt. Dies wird Herrn Prichards erste Reise nach Afrika in seiner neuen Position und sein erstes EMEA Regional Council Meeting sein. Wir freuen uns bereits auf seine Ausführungen zur Zukunft der Gemeinschaft.

Im laufenden Jahr haben wir so viele Anfragen bezüglich der aktiven Mitgestaltung durch unsere Mitglieder erhalten wie noch nie. Sie werden sehen, dass die Gruppenvorträge eine große Bandbreite an Themen abdecken. Alle Themen wurden durch unsere Mitglieder angeregt und die Mehrzahl der Vorträge wird durch Mitglieder gehalten werden. Somit wird die Mission des EMEARC erfüllt, ein Treffen zu organisieren, das von Mitgliedern für Mitglieder gestaltet wird. Bei einer so großen Anzahl an Gruppenvorträgen werden Sie bei der Anmeldung die Qual der Wahl haben!

Ich freue mich ferner sehr darüber, dass wir bei diesem Meeting den Bibliotheken Südafrikas ein Forum bieten können. Die VeranstaltungBlick auf Südafrikas Bibliotheken bietet Bibliothekaren die Gelegenheit, einen Kurzvortrag von 5 Minuten Länge zum Thema Zusammenarbeit zu halten. Das Publikum wird wieder die Möglichkeit haben, über den besten Vortrag abzustimmen. Diese Tradition der vorangegangenen Treffen werden wir auf allgemeine Nachfrage fortsetzen.

All dies erwartet Sie also. Natürlich gibt es auch ein reichhaltiges Rahmenprogrammmit Besuchen und Besichtigungen, welches unsere Teilnehmer aus aller Welt gewiss besonders genießen werden. Somit bleibt mir nur noch zu sagen: Ich freue mich darauf, Sie bei diesem Mitglieder-Meeting im schönen Kapstadt zu treffen. Dort wird es zahlreiche Gelegenheiten geben, die Kultur der Region zu erleben.

- Robert Moropa, Vorsitzender, OCLC EMEA Regional Council

Kapstadt, Südafrika

Kapstadt, Südafrika


Erfahren Sie mehr über den diesjährigen Veranstaltungsort. Hier geht's zum Video der Touristeninformation von Kapstadt, Südafrika


Folgen Sie OCLC auf Twitter

Wir nutzen verschiedene Kanäle um im Vorfeld des Meetings mit den Teilnehmern zu kommunizieren, auch die sozialen Medien. Nutzen Sie Twitter und folgen Sie @OCLCEMEARC. Der Hashtag ist #OCLCEMEARC.