Deutsch

Das OCLC-Führungsteam

Skip Prichard

Präsident und CEO

Skip Prichard

Skip war der fünfte OCLC-Präsident seit Gründung des Verbunds im Jahre 1967. Nachdem er mehrere multinationale Unternehmen geleitet hatte, die Dienstleistungen und Inhalte für Bibliotheken weltweit anbieten, reizte ihn die Gemeinnützigkeit von OCLC, und er trat 2013 dem Verbund bei.

Vor seinem Einstieg bei OCLC war Skip President und CEO bei der Ingram Content Group Inc., einem führenden globalen Inhalts- und Dienstanbieter. Im Rahmen dieser Tätigkeit konnte er die internationale Standortpräsenz von Ingram auf Kontinentaleuropa und Australien erweitern, er baute das digitale Angebot aus und war für die Neupositionierung des Unternehmens als Dienstanbieter verantwortlich. Bevor er die Führungsrolle bei ingram übernahm, agierte er als President und CEO bei ProQuest Information and Learning, einem angesehenen globalen Verlag und Informationsanbieter für Bibliotheks-, Bildungs-, Regierungs- und Unternehmensmärkte mit weltweiten Niederlassungen. Skip war federführend an der erfolgreichen Umgestaltung von ProQuest beteiligt. Zu Beginn seiner Karriere arbeitete er in verschiedenen Führungspositionen bei LexisNexis.

Eine von vielen Leidenschaften Skips ist sein Blog „Leadership Insights“, in dem er neben eigenen Gedanken Interviews mit Autoren und Meinungsführern zu verschiedensten Themen veröffentlicht. Seine Ansichten zur Zukunft des Büchermarkts und der Bibliotheken haben ein weltweites Medienecho ausgelöst. Skip wird weltweit als Hauptredner zu Konferenzen eingeladen.

Skip schloss an der Towson State University seinen Bachelor of Science und an der University of Baltimore School of Law seinen Juris Doctor ab.