Deutsch

Das OCLC-Führungsteam

Chip Nilges

Vice President, Business Development

Chip Nilges

Chip schloss sich OCLC im Jahr 1994 als Mitglied des FirstSearch-Teams an. Im Laufe seiner Karriere bei OCLC führte er die Hinweis- und Ausleihdienste und war federführend an zahlreichen Produktentwicklungen beteiligt, beispielsweise WorldCat.org, QuestionPoint und WorldCat Local. Im Jahr 2007 hat Chip die Position des Vice President of Business Development übernommen. Im Rahmen seiner aktuellen Funktion bei OCLC leitet Chip mit seinem Team den Bereich Data Services, das dazugehörige Content-Lizenzierungsprogramm sowie die entsprechenden Geschäftspartnerschaften mit Verlagen, Verbraucher-Websites und Anbietern von Bibliotheksdiensten.

Chips Interessengebiete sind ideal auf die Mission der Bibliotheken ausgerichtet. Er hat einen MA in Englischer Literatur und einen MBA und kam zu OCLC, nachdem er ein frühes Alphabetisierungsprogramm für gefährdete Leser erster Klassen betreut hatte. Chips ursprüngliches Interesse an OCLC resultiert aus einer lebenslangen Begeisterung für das Bibliothekswesen und dem stetigen Wunsch, Teil der öffentlichen Mission zu sein, die so wichtig für OCLC und die Mitglieder ist.

Chip tritt aktiv als Sprecher und Experte für Bibliothekstechnologie, Datenbanken und elektronischen Content auf. Er ist Mitglied im Board von CLOCKSS (Controlled Lots of Copies Keep Stuff Safe). Neben seinem MBA und MA hat Chip einen Bachelor-Abschluss in Englisch (jeweils von der Ohio State University).

Mit Chip kontakt aufnehmen

Telefon

O: 614.764.6338