Deutschland, Österreich, Schweiz

  • Deutsch

Webdienste

Web-Tools ermöglichen aus verschiedenen Anwendungen heraus den Zugang zu zahlreichen plattformübergreifenden Daten und Diensten.

Die Webdienste von OCLC unterstützen Funktionen wie die OpenURL-Auflösung oder den kompakten Zugriff auf verschiedene Versionen veröffentlichter Ressourcen. Die Technologie des Direct-Linking ermöglicht ferner den zentralisierten Zugang zu bibliotheksspezifischen Daten sowie den Aufbau eines gemeinsamen Verzeichnisses mit Daten zu Bibliothekssammlungen und -dienstleistungen. OCLC wird sein Angebot an Webdiensten stetig erweitern, um Bibliotheken den Weg in eine zunehmend vernetzte Welt bestmöglich zu ebnen.

WorldCat Registry

Die zentrale Bezugsquelle für institutionelle Metadaten
WorldCat Registry von OCLC ist ein kostenloses Web-Tool, mit dem Bibliotheken ihr eigenes Profil samt Informationen zur Institution und den angebotenen Diensten anzeigen und über OCLC Service Configuration aktualisieren können. Mit den kostenlosen Web-Diensten, die auf der WorldCat-Affiliate-Website zur Verfügung stehen, werden die jeweiligen Registry-Daten im gesamten Internet verbreitet – damit können die umfassenden Bestände und Dienste von Bibliotheken bei der Online-Suche leichter gefunden werden.

Eine große Bandbreite an OCLC-Webdiensten sind über das Developer Network erhältlich, zum Beispiel folgende Dienste:

WorldCat Search API

Direkt über die Bibliothekswebsite auf WorldCat zugreifen
Mit der WorldCat Search API greifen Benutzer direkt auf die bibliografischen Einzelposten- und Bestandsdaten von WorldCat zu, in denen die verschiedenen Ausgaben der Bestandsposten übersichtlich zusammengefasst sind. Zu den verfügbaren Bestandsinformationen zählen u. a. Direktlinks auf die einzelnen Katalogbibliotheken und OPACs, mit deren Hilfe der Benutzer direkt über die Bibliothekswebsites auf die gewünschten WorldCat-Daten zugreifen kann.

WorldCat Knowledge Base API

Die WorldCat Knowledge Base API bietet Entwicklern Zugang zu den Bibliotheksinformationen in der WorldCat Knowledge Base. Die API kann verwendet werden, um mithilfe von Daten aus der Knowledge Base einzigartige lokale Lösungen für Ihre Bibliothek zu erstellen.

xISBN

xISBN von OCLC ist ein computergestützter Dienst, der ISBN-Nummern und andere Informationen zu den einzelnen Titeln in WorldCat liefert. WorldCat ist die weltweit umfangreichste Datenbank für die Titelrecherche in Bibliotheksbeständen. Wenn Sie an den Dienst eine ISBN übermitteln, erhalten Sie eine Liste mit verwandten ISBN-Nummern und ausgewählten Metadaten.

xISSN

xISSN ist ein Internetservice, der die Verwaltung von Informationen zu Sammelwerken vereinfacht. Benutzer können eine ISSN-Nummer eingeben, um mögliche Vorgänger- oder Nachfolgebände, alternative ISSN-Nummern und Titel sowie die elektronische ISSN-Nummer für einen gedruckten Titel oder umgekehrt zu ermitteln.