Deutschland, Österreich, Schweiz

  • Deutsch

Module

SISIS-SunRise Ausleihe

Die SISIS-SunRise Ausleihe ist die Client-Server Ausleihkomponente für Freihand- und Magazinbibliotheken und unterstützt sowohl Einzel- als auch Zweigstellensysteme. Workflowgerecht werden die vom Bibliothekspersonal abzuwickelnden Abläufe des gesamten Ausleihgeschäftes durchgeführt. Dies beginnt mit der umfassenden Benutzerverwaltung und setzt sich fort mit den medien- und benutzerbezogenen Aktivitäten Ausleihe, Rückgabe, Verlängerung, Vormerkung und Bezahlung. In batchorientierten Prozessen werden Gebühren ermittelt, Mahnungen erstellt sowie Listen und Statistiken aufbereitet, die Ihnen die nötige Transparenz über Ihre Geschäftsprozesse geben. Eine komfortable Lösung für die Abläufe der aktiven und passiven Fernleihe ist in der SISIS-SunRise Ausleihe ebenfalls enthalten inklusive der Integration der Fernleihsysteme (ZFL Server) in Deutschland.

Über eine umfassende, mandantenfähige Zweigstellenverwaltung können Sie alle Zweigstellen selbständig und getrennt parametrisieren, eigene Öffnungszeiten und Benutzerbedingungen festlegen, gezielt Freihandbestände und Magazinbestände definieren und über eine Prioritätentabelle Leitwege festlegen.

Die systemseitige Berechnung von Mahn-, Verlängerungs- und Ausleihfristen erfolgt individuell für Ihre Bibliothek und die einzelnen Zweigstellen. Die errechneten Verlängerungs- und Ausleihfristen können Sie selbstverständlich auch mit einem frei gewählten Fristende individuell übersteuern.

SISIS-SunRise ist dafür ausgelegt, hohe Ausleihzahlen zu bewältigen, ohne dass Sie auf Komfort an der Ausleihtheke verzichten müssen. Alle Vorgänge können über Funktionstasten gesteuert werden oder direkt mittels Funktionsbarcodes aufgerufen werden. Ob Sie Ihre Verbuchungen auf der Basis von Barcodes oder mit RFID-Technologie durchführen – SISIS-SunRise ist darauf ebenso auslegt, wie auf die Unterstützung unterschiedlicher Buchsicherungssysteme.

Neben den üblichen Funktionen für Ausleihe, Rückgabe, Verlängerung und Vormerkung stehen Ihnen unter anderem eine umfangreiche Benutzer- und Gebührenverwaltung sowie verschiedene Spezialfunktionen, wie z.B. die Verwaltung von Nah- oder Rotationsbeständen zur Verfügung.

Auf der Basis der von Ihnen eingestellten Parameter ermittelt SISIS-SunRise Säumnis- und Mahngebühren, erstellt Benutzerbenachrichtigungen als Briefe, E-Mails oder SMS und liefert Ihnen aussagekräftige Statistiken zur Steuerung Ihrer Bibliothek.

Darüber hinaus kann die Ausleihe auch über das SIP2-Protokoll angesteuert werden. Dadurch können Kassenautomaten und Selbstverbuchungsanlagen einfach an die Ausleihe angebunden werden.