Deutschland, Österreich, Schweiz

  • Deutsch

SISIS-SunRise SMS

Mit SISIS-SunRise SMS stehen Ihnen zwei Informationsvarianten zur Verfügung:

  • Benutzerbenachrichtigungen bei eingetroffenen Vormerkbestellungen
  • Voraberinnerungen fälliger Bücher einige Tage vor Ablauf der Leihfrist

Diese Meldungen mit einer Maximallänge von 160 Zeichen pro Nachricht werden automatisiert im Rahmen des SISIS-SunRise-Tageslaufs generiert und gelangen über Ihren SMS-Provider auf schnellstem Weg zum Handy des Bibliotheksbenutzers. Jeder Versandvorgang wird zur Kontrolle mitprotokolliert.

  • SISIS-SunRise SMS passen Sie parametergestützt den Anforderungen Ihrer Bibliothek an
  • Zulassung Ihrer Zweigstelle(n) zum SMS-Service
  • Modifizierbare Standardtexte für Vormerkung und Fälligkeit
  • Angabe des SMS-Subjects (Betreffs)
  • Variable Gestaltung bibliografischer Daten wie Verfasser, Titel, Signatur
  • SMS-Gebührenberechnung auf das Benutzerkonto mit Anzeige des Gebührentextes

Neben vielen anderen Bibliotheken bietet die Städtische Bibliothek Dresden ihren Benutzern diesen innovativen Service bereits seit August 2001 an. Zunächst als Projekt in der Medien@age der neuen Dresdner Jugendbibliothek gestartet, profitieren inzwischen alle Benutzer auf Wunsch von diesem Dienst. Durchschnittlich werden pro Monat ca. 2400 Benachrichtigungen an mehr als 1300 aktuell eingetragene Adressaten schnell und kostengünstig verschickt.

Ein Sprecher der Städtische Bibliotheken Dresden: "Die Leute, die es nutzen, sind begeistert!"

Zusammen mit der Zusatzkomponente SISIS-SunRise Mail, mit der Sie ebenso effizient Briefe und Benachrichtigungen per E-Mail versenden können, steht Ihrer Bibliothek die gesamte Bandbreite an Internet-Technologien für die Benutzerinformationen zur Verfügung.