Deutschland, Österreich, Schweiz

  • Deutsch

Mehr eContent für WorldCat

 

OCLC hat Vereinbarungen mit internationalen Content Providern getroffen, mehr elektronische Sammlungen zu WorldCat, der größten bibliografischen Datenbank, hinzuzufügen, damit diese über Bibliotheken weltweit verfügbar sind.

Das Hinzufügen der Daten zu WorldCat und der WorldCat Knowledge Base erleichtert den Zugriff auf diese Sammlungen und vereinfacht die Verwaltung für die Bibliotheken, die die OCLC WorldShare Metadata Services verwenden. Dadurch können die Bibliotheken, die die WorldCat Knowledge Base nutzen, bei der Verwaltung der Online-Sammlungen Kosten und Zeit einsparen. Außerdem erhalten die Bibliotheken, die die Sammlungen abonniert haben oder kaufen möchten, sofortigen Zugriff. Ein großer Vorteil für die Bibliotheken ist, dass viele Anwendungen auf die Metadaten zugreifen können, was die Arbeitsabläufe für die Verwaltung elektronischer Materialien vereinfacht.

Nachfolgend einige Verlage, die seit Juni 2013 mit OCLC kooperieren. Weitere finden Sie in der aktuellen Pressemitteilung. Ihre Sammlungen werden im Laufe der nächsten Monate zu WorldCat hinzugefügt.

Ciando

Die ciando GmbH (München) ist einer der Wichtigsten eBook-Aggregatoren für wissenschaftliche Bibliotheken in Deutschland. Die ciando Bibliothek bietet Universitäten mehr als 250.000 Bücher von ca. 1.300 Verlagen und in Deutsch an. Es handelt sich um Sachliteratur und Literatur aller relevanten Wissenschaftsgebiete: Wirtschaft, Management, Recht, Informatik, Technik, Medizin, Psychologie, Erziehungswissenschaften, Kultur, Politik, Geschichte, Philosophie und Religion.

NYUPLogo

New York University Press (New York, USA) veröffentlicht sowohl elektronisch als auch in gedruckter Form. Das Verlagsprogramm umfasst Allgemeinliteratur, Sachbücher, wissenschaftliche Monografien, regionale Literatur, Nachschlagewerke, Hochschulschriften, Taschenbücher und elektronische Texte. Der Verlag veröffentlicht ca. 110 neue Bücher jedes Jahr.

Almanhal-Logo

Al Manhal, Dubai (VAE) ist der führende arabische Provider für elektronischen Content. Er ist der einzige Volltext-Anbieter für geprüfte und urheberrechtsgeschützte arabische Veröffentlichungen in elektronischen Datenbanken. Al Manhal vereint Verlagswesen und Fachwissen der Bibliotheksbranche mit hervorragender Technologie, um Akademikern, Wissenschaftlern und Bibliotheksbenutzern die Suche und den Zugriff auf Tausende von elektronischen Veröffentlichungen von führenden arabischen Herausgebern und Forschungsinstituten zu ermöglichen.

Sowohl WorldCat als auch die WorldCat Knowledge Base wachsen durch neue Provider und Sammlungen kontinuierlich. Für weitere Informationen über aktuelle Content Listen, siehe WorldCat Local und WorldCat Knowledge Base auf www.oclc.org.

Lesen Sie dazu auch die aktuelle Pressemitteilung.