Deutschland, Österreich, Schweiz

  • Deutsch

"Aufsätze und mehr"

Erfolgreiche Einführung eines Discovery-Service mit Trefferlisten-Reitern im OPACplus der BSB

 
OPACplus

Zum Semesterbeginn, Anfang Oktober, hat die Bayerische Staatsbibliothek einen Discovery-Service eingeführt, der ihren Benutzern die Suche nach Aufsätzen ermöglicht. Dessen Suchergebnisse stellt der OPACplus in einem eigenen Reiter dar.

Neben der Recherche im Gesamtbestand der Bayerischen Staatsbibliothek von über 10 Millionen Medien können nun ungefähr 280 Millionen darin enthaltene Aufsätze, Artikel und mehr abgefragt werden. Benutzer durchsuchen hier erstmals die Volltexte dieser reichen Informationsquellen. Die Anwendung zeigt für alle Suchergebnisse die beste verfügbare  Zugriffsmöglichkeit an und verlinkt diese – entweder direkt online, über die Ausleihe, oder als Kopienlieferung.

Die Entwicklungsplattform TouchPoint erlaubt die nahtlose Integration dieses neuen Angebots in die einheitliche Oberfläche des OPACplus der Bayerischen Staatsbibliothek. Benutzer durchsuchen automatisch alle Datenquellen und können über die Reiter komfortabel zwischen beiden umschalten. Erzielt eine durchsuchte Datenquelle keine Treffer, zeigt die Anwendung automatisch den Reiter mit Treffern an.