Deutschland, Österreich, Schweiz

  • Deutsch

‚Meeting the E-Resources Challenge’

Neuer OCLC Spotlight Report über effiziente Verwaltung, Zugriff und Lieferung von eCollections

 
E-Resources

Als Bibliotheksorganisation arbeitet OCLC eng mit seinen  Mitgliedsinstitutionen zusammen, um Bibliotheken über strategische Weichenstellungen zu informieren und Fragen der Gemeinschaft zu beantworten. Im OCLC E-Resource Advisory Council (EAC) haben sich Bibliotheksleiter mit dem Ziel zusammengeschlossen, OCLC bei der Weiterentwicklung seiner Strategien zur eRessourcenverwaltung zu helfen.

In den letzten zwei Jahren hat dieses Gremium OCLC bei der Entwicklung von Lösungen für Erwerbung, Bereitstellung, Verwaltung und den Zugriff auf elektronische Bibliothekssammlungen unterstützend beraten.

OCLC hat einen neuen Report erstellt, der die Herausforderung, die die Verwaltung von eRessourcen darstellt, beleuchtet und auf Basis der Erkenntnisse des EAC Bibliotheken helfen soll, neue Wege zur Lösung dieser Themen zu finden.

Der Report enthält Fallstudien und Erfahrungsberichte der EAC-Mitglieder, strukturiert nach Schlüsselaufgaben im Arbeitsablauf der eRessourcenverwaltung: Auswahl, Erwerbung, Beschreibung, Suche, Zugang und Erneuerung des lizenzierten Contents.

Die Studie untersucht die Kernpunkte dieser Arbeitsabläufe und zeigt an Beispielen, welchen typischen Herausforderungen man dabei begegnet. Jede Fallstudie reflektiert, wie eine ideale Zukunft aussehen könnte, und denkt über erforderliche Entwicklungen nach, um die Lücke zu überbrücken.

‚Meeting the E-Resources Challenge - An OCLC spotlight report on effective management, access and delivery of electronic collections’ wurde Ende Oktober veröffentlicht.

Wenn Sie an einem Exemplar interessiert sind, schreiben Sie an deutschland@oclc.org.

Veranstaltungstipp!

"Effiziente Verwaltung und Nutzbarmachung von eMedien" ist auch der Titel eines Vortrags auf dem 8. OCLC Informationstag am 26. März 2014 in Frankfurt am Main.

Wenn Sie daran interssiert sind, schauen Sie auch auf die Seite zum Informationstag in dieser Ausgabe.