Deutschland, Österreich, Schweiz

  • Deutsch

Erste Bibliothek in Spanien entscheidet sich für OCLC WorldShare Management Services

   /  Kommentare: 0  /  Bewertung: 
Noch keine Bewertungen.
ielogo

Die IE-Library der IE Business School in Madrid und IE University Library in Segovia, Spanien, hat sich für die OCLC WorldShare Management Services als neue Bibliotheksmanagementlösung entschieden.

Für die IE-Library waren Effizienzsteigerung, der kooperative Austausch mit OCLC-Mitgliedsbibliotheken weltweit und ihre wachsenden Sammlungen ausschlaggebend für die Entscheidung, zukünftig die OCLC WorldShare Management Services einzusetzen.

„IE-Library ist die erste Bibliothek in Spanien, die erste Business School Bibliothek in Europa und eine der ersten Bibliotheken in Europa, die mit den OCLC WorldShare Management Services den neuesten technologischen Fortschritt im Bereich der Bibliotheksmanagement Services einsetzt“, sagte Amanda Marcos, IE-Bibliotheksleiterin. „Mit dem Wechsel zu WMS verbessern wir unsere Bibliotheksdienstleistungen und steigern die Produktivität unserer Kunden sowie unserer Bibliothekare.“

IE-Library hat sich auch für WorldCat Local entschieden, der Search and Discovery Lösung von OCLC und wird ihre bibliografischen Datensätze in WorldCat laden.

Lesen Sie auch die aktuelle Pressemitteilung (in Englisch).

Anmelden bzw. Erstellen Sie ein Konto, um einen Kommentar abzugeben.
Sie sind angemeldet als:anonymous

Kommentare (0)

Noch keine Bewertungen.

Wir sind eine weltweite Bibliotheksorganisation, die 1967 von Mitgliedern gegründet wurde und von ihnen verwaltet wird. Diese Gemeinschaft setzt sich im öffentlichen Interesse für den breiteren Zugang zum weltweiten Wissen und die Senkung der damit verbundenen Kosten ein.