Deutschland, Österreich, Schweiz

  • Deutsch

OCLC und Elsevier bieten automatisierten, nahtlosen Zugriff auf E-Content Abonnements

Programm sorgt für die automatische Aktualisierung von ScienceDirect Daten in WorldCat ohne Aufwand für die Bibliotheken

Oberhaching 28. Juli 2014—OCLC und Elsevier, einer der führenden Anbieter von Informationsprodukten und -services aus den Bereichen Wissenschaft, Technik und Medizin, arbeiten zusammen an der Automatisierung des Prozesses zur laufenden Aktualisierung der E-Books- und E-Journals-Bestände von ScienceDirect, der Volltextplattform von Elsevier für Forschungsliteratur, in WorldCat und Bibliothekskatalogen. Der automatisierte Vorgang bietet nahtlosen Zugriff auf abonnierte Inhalte ohne die Notwendigkeit eines Eingreifens durch das Bibliothekspersonal.

Bibliotheken können Elsevier dazu auffordern, OCLC die Bestandsdaten der über ScienceDirect abonnierten Inhalte, zur Verfügung zu stellen. Die Daten werden in die WorldCat Knowledge Base geladen. Dort werden die Inhalte durch Verlinken mit den Informationen über die elektronischen Bestände der jeweiligen Bibliothek zugänglich gemacht. So werden die Bestandsdaten und Zugangsoptionen für die in WorldCat katalogisierenden Bibliotheken automatisch auf dem neuesten Stand gehalten, ohne dass Bibliothekare in diesen Vorgang eingreifen müssen.

„Die in der Zusammenarbeit zwischen OCLC und Elsevier angestrebte Automatisierung erleichtert es dem Bibliothekspersonal, die Katalogisierung von E-Books und E-Journals im Rahmen von ScienceDirect auf dem aktuellen Stand zu halten“, so Chip Nilges, OCLC Vice President, Business Development. „Diese Partnerschaft bedeutet für die Bibliotheken eine Zeitersparnis und sorgt für schnellen, einfachen und zuverlässigen Zugriff auf die für die Bibliotheksbenutzer wichtigen elektronischen Bestände.“

Alexandra de Lange, Head of Third-Party Platform Relations bei Elsevier, sagte: „Wir freuen uns über die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit mit OCLC. Ein Prozess, der Arbeit vermeidet und nahtlosen Zugriff auf Inhalte ermöglicht, ist ein wichtiger Schritt im Rahmen unserer Bemühungen, die Nutzung der Inhalte auf unserer Plattform kontinuierlich zu erhöhen. Wir sind zuversichtlich, dass dieser Service bei unseren Kunden gut ankommen wird und sie die Vorteile der Effizienzsteigerung ihrer Verwaltungsabläufe erkennen.“

Bibliotheken, die ihre Bestände an E-Books und E-Journals von Elsevier in der WorldCat Knowledge Base automatisch aktualisieren lassen möchten, können sich unter http://oc.lc/Elsevier anmelden. Fragen zu diesem Programm beantwortet Ihnen gerne OCLC Publisher Relations unter der Adresse publishing@oclc.org.

Über Elsevier
Elsevier gehört zu den weltgrößten Anbietern von Informationslösungen die es Fachleuten in den Bereichen Wissenschaft, Gesundheitswesen und Technologie ermöglichen, fundierte Entscheidungen zu treffen, gute Pflege zu leisten, und manchmal bahnbrechende Entdeckungen zu machen, die neues Wissen und Fortschritt für die Menschheit schaffen. Elsevier bietet web-basierte, digitale Lösungen an — unter anderem ScienceDirect, Scopus, Elsevier Research Intelligence und ClinicalKey— und gibt fast 2.200 Zeitschriften heraus, unter anderem The Lancet und Cell sowie über 25.000 Buchtitel, zu denen eine Reihe bekannter und wichtiger Nachschlagewerke gehören.

Elsevier gehört zur Reed Elsevier Group PLC, einem international führenden Anbieter von professionellen Informationslösungen in den Bereichen Wissenschaft, Medizin, Rechts- und Risikomanagement sowie der Wirtschaft. Die gemeinsamen Inhaber der Unternehmensgruppe sind Reed Elsevier PLC und Reed Elsevier NV. Die Börsenkürzel sind REN (Euronext Amsterdam), REL (Londoner Börse), RUK und ENL (New Yorker Börse).

Über OCLC
OCLC ist eine weltweit tätige, auf Mitgliedschaft basierende Non-Profit-Bibliotheksorganisation, die 1967 in Dublin im US-Bundesstaat Ohio gegründet wurde. Über 74.000 Bibliotheken in 170 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt haben bereits die Dienste von OCLC in Anspruch genommen, um Bibliotheksmedien zu finden, zu erwerben, zu katalogisieren, auszuleihen und zu bewahren. In Gemeinschaft mit den Mitgliedsbibliotheken erstellt und pflegt OCLC WorldCat - die weltweit umfassendste bibliografische Datenbank mit über 2 Milliarden Bibliotheksbestandsnachweisen. Durchsuchen Sie WorldCat im Internet unter: www.worldcat.org.

Sind Sie an weiteren Informationen interessiert, dann besuchen Sie uns auf www.oclc.org.

 

OCLC, WorldCat, WorldCat.org and WorldShare are trademarks and/or service marks of OCLC Online Computer Library Center, Inc. Third-party product, service and business names are trademarks and/or service marks of their respective owners.

Kontakt