Deutschland, Österreich, Schweiz

  • Deutsch

OCLC und Ex Libris geben neue Partnerschaft bekannt, mit der Inhalte von WorldCat über Recherche- und Bereitstellungslösungen von Ex Libris zur Verfügung gestellt werden sollen

DUBLIN, Ohio, USA, 12. September 2011—OCLC und die Ex Libris Group haben vereinbart, dass Ex Libris die WorldCat Search API in verschiedene Recherche- und Bereitstellungslösungen von Ex Libris einbinden wird und die OCLC-Mitgliedsbibliotheken über die Primo®- und MetaLib®-Lösungen von Ex Libris auf WorldCat zugreifen können.

Ex Libris wird die WorldCat Search API einbinden und somit einen direkten Zugriff auf die bibliografischen Einträge und Bestandsdaten von WorldCat in die eigenen Anwendungen ermöglichen. Die OCLC-Bibliothekssammlungen können so direkt durchsucht werden. Bibliotheken können diese Funktion aktivieren, indem sie ihren Schlüssel für die WorldCat Search API innerhalb ihres Ex Libris-Systems registrieren.

„Mithilfe dieser Kooperationsvereinbarung können Ex Libris-Nutzer und OCLC-Mitglieder die umfassenden Recherchefunktionen von WorldCat API in vollem Umfang nutzen“, so Jay Jordan, Präsident und CEO von OCLC. „Beide Unternehmen unterstützen ein offenes System, das die Bibliotheksdienste verbessert und das für alle Seiten gewinnbringend ist. Zudem werden gebündelte Innovationen gefördert. Wir werden unsere Zusammenarbeit mit Bibliotheksdienstleistern zum Aufbau von Partnerschaften fortsetzen, von denen die Mitglieder der OCLC-Kooperative profitieren können.“

Matti Shem-Tov, Präsident und CEO der Ex Libris Group fügt hinzu: „Bei der Umsetzung unserer Strategie, sowohl die Quellenrecherche als auch die Bibliotheksverwaltung zu reformieren, ist die Zugriffserweiterung auf gemeinsam genutzte Dienste wie WorldCat ein wichtiger Schritt. Die Einbindung von Search API in Ex Libris zur Zusammenführung von Recherche- und Bereitstellungsdiensten hat unser Engagement unterstrichen, eine inhaltsunabhängige Lösung zu finden, mit der eine bestmögliche Verfügbarkeit von Ressourcen – der wichtigste Aspekt für Bibliotheken – sichergestellt wird. Wir freuen uns, unseren gemeinsamen Kunden die reichhaltigen, bibliografischen Informationen von WorldCat zur Verfügung zu stellen und den Endnutzern eine weitere Option bei der Erweiterung ihrer Suchkriterien, die über die Ressourcen ihrer vor Ort genutzten Institutionen hinausgehen, zu geben.“

Über Ex Libris
Ex Libris ist ein führender Anbieter von Automatisierungslösungen für wissenschaftliche Bibliotheken. Ex Libris hat eine umfassende Produktpalette für elektronische, digitale und gedruckte Materialien im Angebot und bietet effiziente, benutzerfreundliche Produkte, die den Bedarf der Bibliotheken nicht nur heute, sondern auch in Zukunft abdecken. Das Unternehmen hat einen breitgefächerten Kundenstamm in mehr als 80 Ländern auf sechs Kontinenten. Weitere Informationen zur Ex Libris Group finden Sie unter www.exlibrisgroup.com.

Über OCLC
Seit der Gründung als gemeinnützige Mitgliederorganisation für Bibliotheksdienste und -forschung im Jahr 1967 setzt sich OCLC im öffentlichen Interesse für einen breiteren Zugang zu Bibliotheksressourcen weltweit und gleichzeitig für die Senkung von Bibliothekskosten ein. Über 72.000 Bibliotheken in 170 Ländern nehmen die Dienste von OCLC in Anspruch, um Bibliotheksmedien zu finden, zu erwerben, zu katalogisieren, zu verwalten, auszuleihen und zu erhalten. Forscher, Wissenschaftler, Studenten, Fachbereiche, Bibliotheksexperten und andere Informationssuchende nutzen die OCLC-Dienste bei der zeit- und ortsunabhängigen Suche nach bibliografischen, allgemeinen und Volltextinformationen. Gemeinsam mit den angeschlossenen Bibliotheken hat OCLC die weltweit umfassendste Onlineressource für die Recherche von Bibliotheksinformationen aufgebaut – WorldCat. OCLC ist weiterhin für die Pflege und Weiterentwicklung dieses Katalogs zuständig. WorldCat können Sie im Internet unter www.worldcat.org durchsuchen. Weitere Informationen finden Sie auf www.oclc.org.

OCLC, WorldCat und WorldCat.org sind Marken oder Dienstleistungsmarken von OCLC Online Computer Library Center, Inc. Produkt-, Service- und Unternehmensnamen von Drittanbietern sind Marken oder Dienstleistungsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Weitere Informationen

  • Bob Murphy

    Bob Murphy

    Manager, Media Relations

    O: 614-761-5136